Fragen Sie ihn nach seinem Namen

Worüber man mit einem Kerl spricht

FRISUREN 2019

Wir waren alle in dieser Situation. Wir mögen einen Kerl, aber nachdem wir das Gespräch mit zitterndem Herzen begonnen haben, hört das Gespräch nach einer Weile auf und wir sitzen schweigend da und versuchen verzweifelt, an ein Thema zu denken, über das wir sprechen können.

Manchmal macht uns schon das Gespräch nervös und nervös, und wir kommen nie an einem kurzen Nicken in ihre Richtung vorbei – wenn wir uns mutig fühlen. Peinlich, ich weiß. Aber verlieren Sie nicht den Mut. Wir haben deinen Rücken!

Wir haben eine Liste mit Themen zusammengestellt, über die Sie mit einem Mann sprechen können. Diese Themen werden Ihnen definitiv dabei helfen, klebrige Situationen zu vermeiden, und Sie werden nie wieder das Gefühl eines Absinkens in der Magengrube spüren müssen. Bitte schön!

Dinge, über die man mit einem Kerl reden sollte

1. Fragen Sie ihn nach seinem Namen

Fragen Sie ihn nach seinem Namen

Shutterstock

Dies ist eine großartige Gelegenheit, um ein Gespräch zu beginnen. Es spielt keine Rolle, ob Sie seinen Namen kennen oder nicht. Es ist eine großartige Möglichkeit, so zu tun, als hätten Sie ihn NICHT verfolgt, und Sie interessieren sich für ihn. Manchmal sind Sie ratlos, was Sie sagen sollen, weil Sie sich sehr zurückhaltend und cool verhalten möchten, aber in Wirklichkeit versuchen Sie, die Schmetterlinge, die in Ihrem Bauch flattern, daran zu hindern, aus Ihrem Mund herauszukommen.

Sie können das Gespräch fortsetzen, indem Sie seinen Namen kommentieren (Favian? Das ist so ein einzigartiger Name! Was heißt das?). Dann stellen Sie sich vor.

2. Wenn Sie an einer Bar sind, fragen Sie ihn, ob das Getränk, das er hat, gut ist

Sie entdecken ein süßes Mädchen in einer Bar, möchten wirklich mit ihm sprechen, haben aber Schwierigkeiten, das Gespräch zu beginnen, ohne zu stark zu werden? Alkohol zur Rettung! Fragen Sie ihn, was er trinkt, ob es etwas Gutes ist und was er Ihnen empfehlen würde.

Von dort aus können Sie mit Fragen zur Bar fortfahren und dann mit persönlichen Fragen fortfahren. Wenn Sie noch einen Schritt weiter gehen möchten, fragen Sie nach, ob Sie es versuchen möchten. Nehmen Sie einen Schluck und brechen Sie niemals den Augenkontakt.

3. Fragen Sie ihn, ob er Single ist – und seien Sie hinterhältig!

Das kann schwierig sein, also hör zu, Mädels! Wenn du mit jemandem sprichst, den du in einer Bar getroffen hast, könntest du fragen: “Bist du nicht Mias Freund? Ich glaube, ich habe dein Bild mit ihr auf Facebook gesehen. “Er wird wahrscheinlich antworten mit„ Ich wünschte, ich bin Single. “Nun, du hast deine Antwort.

Aber wenn er versucht, es mit einem hinterhältigen “Haha, nein, ich kenne Mia nicht” zu vermeiden, musst du ihn etwas direktes fragen wie: “Du hast keine Freundin? Kaum zu glauben! “Es ist besser, aufdringlich zu sein und im Voraus herauszufinden, ob er genommen wird oder nicht. Sie müssen Ihre Zeit nicht mit Männern verschwenden, die sich engagieren.

4. Erzählen Sie ihm von einem coolen Event, zu dem Sie schon immer Lust hatten

Erzählen Sie ihm von einem coolen Event, zu dem Sie schon immer Lust hatten

Shutterstock

Finden Sie heraus, woran Sie interessiert sind, und suchen Sie nach Ereignissen, die sich auf sein Hobby konzentrieren. Sagen Sie ihm, dass ein Ereignis ansteht und Sie freuen sich darauf. Wahrscheinlich wird er fragen, ob er sich dir anschließen kann, und bevor du es weißt, seid ihr bei eurem ersten Date draußen!

Aber sei schlau. Machen Sie klar, dass es nur Sie beide sein werden, oder er kann auch den Rest der Bande einladen!

6. Fragen Sie ihn, ob er Pläne für das Wochenende hat

Wenn er keins hat, lade ihn zu dir zu einem Film ein oder bitte ihn, mit dir im Café abzuhängen. Wenn er interessiert ist, wird er definitiv die Chance ergreifen.

Zusammen rumhängen wird nicht nur Spaß machen, ihr lernt euch auch besser kennen. Es wird auch zu weiteren Plänen führen, und sehr bald seid ihr beide unzertrennlich. Seufzer, Lovebirds!

7. Fragen über seine Interessen stellen

Liebst du es nicht, wenn du über Dinge sprichst, die du liebst? So ist es auch mit Jungs. Ihn nach seinen Hobbys oder Sachen zu fragen, die ihn interessieren, ist eine großartige Möglichkeit, das Eis zu brechen. Sie können damit auch feststellen, ob Sie beide kompatibel sind.

Es spielt jedoch keine Rolle, ob Sie gemeinsame Interessen haben oder nicht. Zu fragen, was er in seiner Freizeit macht, ist ein guter Gesprächsstarter.

8. Erzählen Sie Geschichten aus Ihrer Kindheit

Erzählen Sie Geschichten aus Ihrer Kindheit

Shutterstock

Sie müssen ihn nicht immer über Dinge befragen. Erzählen Sie eine lustige Geschichte aus Ihrer eigenen Kindheit. Teilen Sie eine Geschichte, die Sie beide zum Lachen bringen kann. Er wird wahrscheinlich mit seiner eigenen Kindheitsgeschichte antworten, und dies wird das Gespräch am Laufen halten.

Teilen Sie auch Details über Dinge mit, die Sie als Kind erlebt haben. Wenn es in einem ähnlichen Alter ist, wird es wahrscheinlich mit ihm zu tun haben und es Ihnen leichter machen, mit Ihnen zu sprechen. Fragen Sie ihn auch nach seiner Familie und erzählen Sie ihm alles über Ihre.

9. Spielen Sie das Spiel “Würdest du lieber”

Dieser ist dumm, aber effektiv. Die Idee ist, dass Sie den Typen fragen, welche von zwei Entscheidungen er lieber treffen würde, und dann ein Gespräch über das Warum und Wie führen.

Fragen Sie ihn zum Beispiel: “Würden Sie lieber lieben und verlieren oder niemals lieben?”

Abwechselnd lernen Sie sich besser kennen. Sie können sogar seine Antworten in Frage stellen und ihn dazu bringen, sich zu verteidigen, sodass Sie eine klare Vorstellung davon bekommen, warum er das tut, was er tut.

10. Fragen Sie ihn nach seinen Träumen

Wenn Sie tief in seine Seele schauen wollen, fragen Sie ihn nach seinen Träumen. Stellen Sie persönliche Fragen wie das, was er immer sein wollte, als er groß war. Was würde er tun, wenn Geld kein Thema wäre?

Diese Art von Fragen kann ihm wirklich helfen, sich Ihnen zu öffnen und Sie ihn besser kennenzulernen. Seien Sie auch niemals wertend oder kritisch. Das wird ihn nur nervös machen.

11. Fragen Sie ihn nach seinem Job

Fragen Sie ihn nach seinem Job

Shutterstock

Arbeit spielt eine große Rolle in unserem ganzen Leben – wir arbeiten neun Stunden am Tag, die meisten Tage unseres Lebens. Fragen Sie aber nicht nur nach seiner Berufsbezeichnung. Stellen Sie ihm weitere Fragen, wie zum Beispiel, wann er ins Büro geht, wie ein typischer Tag aussieht, was ihm an dem, was er tut, am besten gefällt und so weiter.

Fragen Sie auch, ob er etwas an seinem Job nicht mag, um das Gespräch am Laufen zu halten. Sie können ihm auch alles über Ihre Arbeit erzählen, die Herausforderungen, denen Sie gegenüberstehen, die Dinge, die Sie bei der Arbeit tun, usw., um Gemeinsamkeiten zu finden.

12. Sprechen Sie über Essen

Dies ist ein Thema, über das jeder gerne spricht – Essen! Fragen Sie ihn, welche Art von Küche er mag, ob er kochen kann, was er am verrücktesten gegessen hat und so weiter. Teile deine eigenen Geschichten.

Vielleicht trauen Sie sich sogar, etwas zu essen, das Sie noch nie probiert haben, und planen Sie, gemeinsam auszugehen, um es zu sich zu nehmen. Oder fragen Sie ihn nach dem Rezept für etwas, das er mag, machen Sie es für ihn und überraschen Sie ihn!

13. Sprechen Sie über Musik oder Filme

Welche Art von Filmen oder Musik mag er? Was war der letzte Film, den er gesehen hat? Mit wem ist er gegangen? Hat er es genossen? Welches Lied hört er bei Wiederholung? Diese Fragen können zu einem stundenlangen Gespräch führen.

Vielleicht könnt ihr beide sogar zusammen einen Film oder ein Konzert besuchen, wenn ihr beide die gleichen Dinge mögt. Das ist ein Date!

14. Sprechen Sie darüber, was Sie in Ihrer Zukunft wollen

Sprechen Sie darüber, was Sie in Ihrer Zukunft wollen

Shutterstock

Je mehr Sie sich ihm öffnen, desto mehr wird er sich Ihnen öffnen. Erzählen Sie ihm von den Dingen, die Sie im Leben erreichen wollen, Ihren Zielen und Ihren Träumen. Sagen Sie ihm, vor was Sie Angst haben und welchen Rückschlägen Sie ausgesetzt waren. Fragen Sie ihn dann nach seinen Plänen für die Zukunft.

Sie werden feststellen, dass einige der Kämpfe, mit denen Sie konfrontiert waren, er auch hat. Dies hilft Ihnen beiden, sich zu verbinden und näher zu kommen. Es spielt keine Rolle, worüber Sie sprechen, solange Sie weitersprechen.

15. Machen Sie ihm ein Kompliment zu seinem Sinn für das Ankleiden

Dieser funktioniert am besten, wenn er echt ist. Fragen Sie ihn nach einem bestimmten Gegenstand, den er trägt. Fragen Sie, woher er es hat. Fragen Sie ihn nach den Details und zeigen Sie echtes Interesse an dem, was er zu sagen hat. Er wird begeistert sein, jemanden zu finden, der sich für das interessiert, was er trägt.

16. Fragen Sie ihn nach seinen Reisen

Wenn er ein Reisefieber ist, können Sie ihm so viele Fragen stellen, dass er sie gerne beantwortet. Wo war er nur in den Ferien? Was hat ihm an den Orten, zu denen er gereist ist, gefallen oder nicht gefallen? Was ist sein Lieblingsort unter all den Orten, an denen er war? Reist er gerne alleine oder in einer Gruppe? Alle wichtigen Fragen, die Ihnen einen Einblick in sein Leben geben.

17. Fragen Sie ihn nach seinem Haustier

Wenn er ein Haustier hat, fragen Sie ihn danach. Dieses Thema wird Tierbesitzern nie langweilig. Sie lieben ihre Haustiere und werden nie müde, darüber zu reden! Es hilft, wenn Sie auch ein Haustier haben.
Fragen Sie ihn nach seinem Namen, wie lange es in seinem Leben gedauert hat, welche lustigen Dinge sie zusammen gemacht haben usw. Erzählen Sie ihm auch von Ihrem.

18. Fragen Sie ihn nach seinen Freunden

Fragen Sie ihn nach seinen Freunden

Shutterstock

Er mag zunächst bewacht sein, aber wenn er sieht, dass Sie wirklich an seinen Freunden interessiert sind und sie mögen, wird er sich mit Geschichten über die Streiche befassen, die sie an anderen gespielt haben. Er wird es lieben, über die Dinge zu sprechen, die sie zusammen getan haben, und darüber, wie viel Spaß es macht, Zeit mit ihnen zu verbringen.

Aber Vorsicht, dies könnte nach hinten losgehen, da er denkt, dass Sie an einem seiner Freunde interessiert sind. Behalten Sie also das Gespräch über ihn und die Dinge bei, die er mit seinen Freunden getan hat.

Sie werden feststellen, dass die meisten Menschen, egal wie schüchtern oder introvertiert, zu jedem dieser Themen zumindest einiges zu sagen haben. Wenn Sie etwas gefunden haben, an dem er interessiert ist, sprechen Sie eine Weile darüber. Fragen Sie nach, worüber er gerne spricht.

Aber stellen Sie sicher, dass Sie wirklich interessiert sind und dies nicht nur zum Wohle der Sache tun – oder Sie können in Zukunft unnötigen Herzschmerz verursachen. Wer weiß, vielleicht findest du in ihm deinen nächsten besten Freund, wenn nicht deinen Seelenverwandten. Alles Gute!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.