Befeuchten Sie Ihre Haut

Wie man Parfüm richtig aufträgt

FRISUREN 2019

Wenn Geruch der stärkste Sinn ist, ist Ihr charakteristisches Parfüm möglicherweise nur das wahre Fenster zu Ihrer Seele. Es kann Sie in eine bestimmte Zeit Ihres Lebens zurückversetzen und selbst die entferntesten Erinnerungen auslösen. Tatsächlich ist die Verbindung zwischen Duft und Emotion eine sehr reale Sache.

Egal, ob Sie gerne nach Blumenwiese, Orangenblüten oder frisch geschnittenem Gras riechen, die Art und Weise, wie Sie Ihren Duft auftragen, kann einen großen Unterschied machen und Ihnen dabei helfen, den ganzen Tag über fantastisch zu riechen. Wenn Sie neugierig sind, die Regeln für die richtige Anwendung von Parfums zu erfahren, sind Sie hier richtig.

Wie bewerbe ich mich Parfüm

Was du brauchst
  • Parfüm
  • Feuchtigkeitscreme
  • Haarbürste

Schritt für Schritt Anleitung mit Bildern

Schritt 1: Befeuchten Sie Ihre Haut

Befeuchten Sie Ihre Haut

Youtube

Wussten Sie, dass Parfüm auf fettiger Haut länger hält? Wer wusste, richtig? Wenn Sie trockene Haut haben, ist es wichtig, eine gute, nicht parfümierte Feuchtigkeitscreme aufzutragen, bevor Sie mit dem Parfüm fortfahren. Das Befeuchten mit der passenden Lotion Ihres Parfums ist sogar noch besser, da geschichtete Düfte viel länger halten.

Schritt 2: Wissen, wo Sie sprühen müssen

Wissen, wo man sprüht

Youtube

Parfüm wird durch Körperwärme aktiviert. Um Ihren Duft hervorzuheben und länger zu halten, konzentrieren Sie sich auf Ihre Pulspunkte. Ihre Pulspunkte sind warm, da das Blut dort in der Nähe der Hautoberfläche pumpt. Sprühen Sie den Duft auf Bereiche wie Ihre Handgelenke, hinter Ihre Ohren, die Seiten Ihres Halses, hinter Ihre Knie und hinter Ihre Ellbogen. Wählen Sie einige dieser Bereiche aus und gehen Sie nicht über Bord.

Ein Fehler, den wir alle irgendwann gemacht haben, ist, dass wir uns die Handgelenke reiben, nachdem wir das Parfüm aufgesprüht haben. Tu das nie wieder. Es quetscht nur die Moleküle im Duft und verändert den Geruch. Drücken Sie stattdessen leicht Ihre Handgelenke zusammen, um den Duft zu übertragen.

Ein Fehler, den wir alle irgendwann gemacht haben, besteht darin, unsere Handgelenke nach dem Aufsprühen des Parfüms aneinander zu reiben

Youtube

Schritt 3: Fügen Sie einige in Ihr Haar

Addieren Sie einiges in Ihrem Haar

Youtube

Während Sie niemals Parfüm direkt auf Ihr Haar sprühen sollten, weil sein Alkoholgehalt Ihr Haar austrocknet, können Sie immer etwas auf Ihre Bürste sprühen. Warten Sie, bis der Alkohol verdunstet ist, und lassen Sie die Bürste durch Ihre Locken laufen. Auf diese Weise erhalten Sie die Vorteile des Duftes, ohne Ihr Haar zu beschädigen!

Jetzt, da Sie eine gute Vorstellung davon haben, wie Sie Parfüm richtig auftragen, finden Sie hier einige Tipps, die Ihrem Duft helfen, härter zu arbeiten, damit Sie das Beste aus dieser schicken Flasche machen können.

Tipps: Wie Sie Ihr Parfüm härter wirken lassen

1. Wählen Sie die richtige Konzentration für Sie

So wie es unzählige Düfte gibt, gibt es auch unterschiedliche Konzentrationen. Parfum enthält ca. 20% Duftöl, Parfüm enthält 10-20%, Eau de Toilette ist ein leichter Duft mit 10% Duftöl und Körpersprays stehen bei 1-3%.

Wenn Sie ein Parfüm für den täglichen Gebrauch oder die Arbeit benötigen, wählen Sie ein EDT, da es in klimatisierten Räumen in der Regel gut hält. Wenn Sie etwas Besonderes für besondere Anlässe brauchen, wählen Sie etwas Konzentriertes, wie eine EDV oder ein Parfum. Wählen Sie für einen wirklich subtilen und erfrischenden Spritzer einen Body Splash. Es ist immer eine gute Idee, herauszufinden, was für Sie und Ihre Körperchemie funktioniert, und eine Auswahl zu finden, die für Sie am attraktivsten ist.

2. Tragen Sie Ihr Parfüm mit sich

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihr Duft tagsüber nachlässt, tragen Sie ihn in Ihrer Handtasche. Sie können entweder eine handliche Flasche in Reisegröße kaufen oder ein paar Q-Tips mit Ihrem Parfum besprühen und diese in einem Zip-Lock-Beutel in Ihrer Handtasche aufbewahren. Dies ist der schnellste Weg, Ihren Duft zu verbessern, wenn Sie ihn brauchen, und es ist viel einfacher, ihn in Ihrer Clutch zu tragen.

3. Sprühen Sie es zur richtigen Zeit

Die beste Zeit, um Parfüm aufzutragen, ist direkt nach dem Duschen und vor dem Anziehen. Die Feuchtigkeit auf Ihrer Haut hilft, den Duft einzuschließen. Sie können sich auch vom Färben empfindlicher Kleidungsstücke verabschieden.

4. Gehe direkt in den Nebel hinein

Wenn Sie nicht zu stark riechen möchten, sprühen Sie Ihr Parfüm in die Luft und gehen Sie langsam in den Nebel. Auf diese Weise verteilt sich der Duft gleichmäßig auf Ihrem Körper und hinterlässt einen subtilen Duft.

So haben wir es verstanden, Parfüm richtig anzuwenden. Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen hilft, Ihren Duft in seiner ganzen Pracht zu genießen. Was ist dein Lieblingsparfüm aller Zeiten? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.