Wie man krauses Haar zähmt

Frisurentrends

Kräuselige Haare sind ein äußerst unglücklicher, aber überraschenderweise allgemeiner Haarkampf, dem viele Mädchen gegenüberstehen. Fast jeder hatte eine Episode von sich selbst in einem Schaufenster zu sehen, nur um entsetzt über eine unkontrollierbare Löwenmähne zu sein, die sie anstarrt. Egal, ob es sich um Feuchtigkeits- oder Hitzeschäden handelt oder sogar aus scheinbar keinem Grund, wir alle haben einen Moment erlebt, in dem unser Haar zu den ungünstigsten Zeitpunkten von Hermine Granger getragen wurde.

Wenn Ihnen dieses Szenario mit krausem Haar nur allzu vertraut ist und Sie sich fragen, wie Sie damit umgehen sollen, besteht der erste Schritt darin, zu verstehen, was den Kräuseleffekt überhaupt verursacht, so dass Sie die entsprechenden Vorsichtsmaßnahmen treffen können. Wenn Sie jemals gefragt haben, haben Sie sich gefragt “wWie werden meine Haare gekräuselt? “,” Wie kann ich krauses Haar loswerden? “oder” Was sind die Gebote und Verbote für krauses Haar? “, wir sind hier, um zu helfen. Wir verschütten alle unsere Lieblinge Tipps und Tricks zur Bekämpfung von Kräuselungen, damit Sie glattes, glänzendes, krausfreies Haar genießen können.

Bevor wir uns damit beschäftigen, schauen Sie sich das Video unten an, um einen Crash-Kurs zu erfahren, wie man krauses Haar zähmen kann.

Warum frizzieren meine Haare überhaupt?

Wie man krauses Haar zähmt

Bevor wir darüber sprechen, wie man krauses Haar zähmen kann, möchten wir Ihnen erklären, was Ihr Haar überhaupt kraus macht. Frizz wird hauptsächlich durch einen Mangel an Feuchtigkeit in Ihrem Haar oder Feuchtigkeit und übermäßiger Feuchtigkeit in der Luft verursacht. Eine weitere häufige Ursache für Kräuselungen ist trockenes Haar oder Schäden. Nehmen wir an, Sie haben trockenes oder geschädigtes Haar und du gehst nach draußen, wenn es feucht ist – was passiert mit deinen Haaren? Das Haar ist trocken, dh es möchte die gesamte Feuchtigkeit aus der Umgebung aufnehmen. Das Ergebnis? Poof! Hallo, unerwünschter Frizz.

Aus diesem Grund neigen natürlich lockiges oder welliges Haar dazu, leichter zu frizzieren. Da natürlich lockiges oder welliges Haar die Tendenz hat, trocken zu sein, frizziert das Haar beim ersten Anzeichen von Feuchtigkeit. Die gute Nachricht ist, dass es ein paar einfache Tipps und Tricks gibt, um Frizz zu verhindern und zu bekämpfen.

Wie man krauses Haar zähmt

[article handle=”straight-shiny-silky-smooth-hair-routine”]

1. Wählen Sie ein sulfatfreies, mit Glycerin gefülltes Shampoo.

Suchen Sie bei der Auswahl eines Shampoos nach Produkten, deren Glycerin oben in der Zutatenliste aufgeführt ist. Je näher das Glycerin an der Spitze steht, desto konzentrierter ist es im Produkt. Glycerin hilft gegen Kräuseln, indem es in das Haar eindringt und es von innen nach außen hydratisiert. Es ist auch ein hervorragendes Feuchthaltemittel. Das bedeutet, dass es zusätzliche Feuchtigkeit in der Luft absorbiert und eine Schutzschicht auf der Außenseite des Haares bildet, in der die Feuchtigkeit eingeschlossen bleibt.

[article handle=”tips-for-healthy-hair”]

Stellen Sie zusätzlich zu Glycerin sicher, dass das von Ihnen verwendete Shampoo sulfatfrei ist. Sulfate sind überraschend häufig im Shampoo, da sie einen Schaum bilden. Der Nachteil ist jedoch, dass Sulfate natürliches Öl aus dem Haar streichen und das Haar trocknen lassen, was zu Kräuselungen führt. Sulfatfreie Shampoos erhalten den natürlichen Ölgehalt des Haares und hinterlassen so mehr Feuchtigkeit.

2. Verwenden Sie immer Conditioner.

Wie man krauses Haar zähmt

Die Kraft eines guten Conditioners wird oft unterschätzt. Stellen Sie sicher, dass Sie jedes Mal, wenn Sie Ihr Haar waschen, einen Conditioner verwenden, um die Nagelhaut hydratisiert zu halten, damit die Feuchtigkeit tief in jeden Strang eindringen kann. Dadurch wird verhindert, dass sich die Nagelhaut öffnet und überschüssige Feuchtigkeit aus der Umgebung eindringt. Dadurch bleibt die Nagelhaut glatt. Suchen Sie bei der Suche nach einem Conditioner nach einem Produkt, das Glycerin sowie andere feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe wie Shea-Butter enthält. Stellen Sie sicher, dass Sie den Conditioner von der Mittellänge bis zu Ihren Enden anwenden und ihn von Ihren Wurzeln fernhalten, um dies zu verhindern Fettigkeit.

3. Zweimal in der Woche nur Conditioner für Ihr Haar verwenden.

Sie denken vielleicht, dass Ihr Haar mehrmals in der Woche shampooniert werden muss, aber in Wirklichkeit tut es das nicht. Alle zwei Tage nur Conditioner auftragen und Shampoo auslassen, dann ausspülen. Conditioner enthält eine kleine Menge Tensid, das Shampoo zur Reinigung Ihrer Haare verwendet. Außerdem enthalten Conditioner eine kleine Menge Öl, das sich mit den Ölen im Haar verbindet und es entfernt. Dies wird auch als “Co-Washing” bezeichnet. Dies hilft, das Haar auf einem optimalen pH-Wert zu halten, während Sie Feuchtigkeit auffüllen und sicherstellen, dass die natürlichen Öle in Ihrem Haar nicht abgestreift werden.

4. Verwenden Sie einmal pro Woche eine Feuchtigkeitsmaske.

Wie man krauses Haar zähmt

Wenn Sie das Haar hydratisiert halten, können Sie verhindern, dass sich die Nagelhaut öffnet und Feuchtigkeit abgibt. Dies ist der Hauptfaktor für krauses Haar. Führen Sie einmal pro Woche eine Haarmaske oder eine spezialisierte Haarbehandlung durch, um das Haar mit Feuchtigkeit zu versorgen und die Gefahr einer Beschädigung durch Styling zu vermeiden. Suchen Sie nach Produkten mit Kokosnussöl oder Rizinusöl – beide sind erstaunlich für die Flüssigkeitszufuhr und verleihen Ihrem Haar einen unglaublichen Glanz. Hier ist eine großartige DIY-Maske, die Sie mit nur zwei Zutaten zu Hause verwenden können, oder wenn Sie weitere Optionen wünschen, Hier sind 5 weitere DIY-Masken. Wenn Ihr Haar besonders trocken und geschädigt ist, empfehlen wir Ihnen, 2-3 Mal pro Woche oder anstelle Ihrer Spülung eine Haarmaske zu verwenden.

[Artikel-Handle=”[articlehandle=”wie man glänzendes Haar hat “]

5. Binden Sie Kokosnussöl in Ihre Haarroutine ein.

Wie man krauses Haar zähmt

Kokosöl hat endlose Vorteile für Ihr Haar, vor allem wenn es um frizz geht. Versuchen Sie, sich daran zu gewöhnen, rein, organisch zu verwenden Kokosnussöl in deiner Schönheitsroutine. Sie können es auf zwei Arten verwenden. das erste als a Maske. Tragen Sie Kokosnussöl auf die Haarlänge auf, lassen Sie es einige Stunden einwirken oder verwenden Sie es als Behandlung über Nacht. Das Ergebnis ist sichtbar glattes und anfassend weiches Haar. Wenn Sie Frizz schnell bekämpfen möchten, ohne spülen zu müssen, tragen Sie eine erbsengroße Menge Kokosnussöl auf Ihre Hände auf, reiben Sie sie zusammen und streichen Sie alle Überbrücker über den Weg, um unterwegs einen Frizz-Kämpfer zu haben.

6. Lassen Sie Ihr Haar vor dem Föhnen zu 90% an der Luft trocknen.

Wenn Sie Ihr Haar vor dem Föhnen zu 90% an der Luft trocknen lassen, ist dies die Geheimwaffe eines Stylisten und es ist wirklich lebensverändernd! Wenn Sie Ihr Haar teilweise an der Luft trocknen lassen, lassen Sie es trocknen, ohne die Haarsträhne zu zerbrechen, wodurch es glatt bleibt. Während die Hitze eines Föhns Schäden verursachen kann, wird die Gefahr durch das Föhnen mit trockenem Haar minimiert. Stellen Sie sicher, dass der Trockner auf einer niedrigen Temperaturstufe steht, und halten Sie ihn stets 6 Zoll von Ihrem Haar entfernt. Stellen Sie sicher, dass der Trockner gleichmäßig herumbewegt wird, so dass er einen bestimmten Abschnitt des Haares nicht überhitzt und Schäden verursacht.

[article handle=”how-to-do-a-salon-blow-out-short-hair”]

7. Verwenden Sie beim Föhnen einen Diffusor.

Wie man krauses Haar zähmt

Zu wissen, wie man die Haare richtig bläst, ohne Frizz zu erzeugen, ist eine Kunstform, aber wenn man es beherrscht, lohnt sich das Ergebnis immer. Einer unserer Tipps beim Föhnen, insbesondere bei welligem oder lockigem Haar, ist der Einsatz eines Diffusors. Wenn Sie eine Haarverlängerung an Ihrem Föhn anbringen, wird die Menge an direkter Wärme und kräftiger Luft, die auf Ihr Haar trifft, begrenzt. Dies wirkt wunderbar, wenn Sie das Haar glatt halten. Der Diffusor verhindert, dass sich Ihr Haar beim Trocknen bewegt. Dies führt zu weniger Reibung und weniger Kräuseln.

8 Verwenden Sie einen Mascara-Zauberstab mit Haarspray.

Wie man krauses Haar zähmt

Für kleine Bereiche von Kräuselungen ist einer unserer Lieblingstricks, einen Mascara-Zauberstab zu verwenden und ihn mit Haarspray zu besprühen. Dadurch können Sie bestimmte kleine, widerspenstige Bereiche des Haares und von Gegenständen erreichen, die schnell geglättet werden müssen. Dieser Trick wird von vielen Prominenten und Friseuren geliebt und hat sich als besonders nützliche Methode für unterwegs erwiesen. Ein Tipp, den Sie bedenken sollten, ist, ein alkoholfreies Haarspray zu verwenden, da Alkohol die Kutikula anschwellen und auf lange Sicht noch mehr Kräuselungen verursachen kann.

9. Verwenden Sie ein pflegendes Haaröl an trockenen Enden.

Wie man krauses Haar zähmt

Wenn Sie nach dem Föhnen immer noch nicht den Kamm treten können, versuchen Sie es mit einem pflegenden Haaröl. Haaröl wirkt gegen Frizz, indem es das Haar glättet und gleichzeitig Glanz und Glanz hinzufügt. Es dringt tief in die Nagelhaut ein, um den trockenen Enden Feuchtigkeit zu verleihen und die Gesundheit und Lebendigkeit Ihrer Locken wieder zu beleben. Tropfen Sie 1-3 Tropfen Öl auf Ihre Handfläche, reiben Sie sie zusammen und glätten Sie die Enden der Haare, um die Flyaways und das Frizz zu zähmen.

10. Verwenden Sie Ihre Wärmewerkzeuge auf einer niedrigen Einstellung.

Obwohl es sich immer anfühlt, als würden Wärmewerkzeuge Frizz und widerspenstiges Haar zähmen, sobald das Haar gestylt und glatt ist, passiert das Gegenteil, wenn Sie Ihre Wärmewerkzeuge in einer extrem hohen Einstellung verwenden. Alles, was über 365 Grad liegt, kann die Nagelhaut anschwellen lassen, was letztendlich mehr schaden als nützen wird. Ein sicherer Bereich für Ihre Heizwerkzeuge liegt bei 250 bis 300 Grad, um minimale Schäden zu gewährleisten. Wenn Sie Geduld haben und das Haar länger am Werkzeug halten, anstatt nur die Hitze zu verstärken, wird am Ende ein schlankerer, frizzfreier Look erzeugt.

Krause Haare dos:

  • Wenn Sie aus der Dusche kommen, trocknen Sie Ihr Haar mit einem Handtuch sehr sanft ab und bürsten Sie langsam von unten nach oben. Dann föhnen Sie Ihr Haar mit einer runden Bürste. Die runde Bürstentechnik hilft wirklich, die Nagelhaut zu glätten und den Kamm zu entfernen.
  • Verwenden Sie beim Trocknen der Haare ein weiches Baumwoll-T-Shirt anstelle eines harten Handtuchs. Ein Handtuch mit einer gröberen Textur wird die Nagelhaut zerfressen und zu Kräuselungen führen. Ein weicher, formbarer Stoff wie Baumwolle verringert das Risiko von Beschädigungen und verhindert gleichzeitig Kräuseln.
  • Verwenden Sie ein wenig Arganöl Nach dem Föhnen trocknen und gleichmäßig im Haar verteilen, um das Haar zu glätten. Wenn oben noch einige krause Haare übrig sind, verwenden Sie ein kleines Stück Wachs und glätten Sie sie nach unten. Stellen Sie sicher, dass Sie dies in Ihrer Handtasche aufbewahren, sodass es praktisch ist, wenn Sie unterwegs sind.
  • Holen Sie sich alle 6-8 Wochen einen Haarschnitt oder Schnitt. Spliss und Bruch können eine Hauptursache für unerwünschtes Frizz sein. Ein Trimmen beseitigt den krausen Look und belebt eine gesunde, glänzende Mähne.
  • Schlafen Sie auf einem Kissenbezug aus Seide. Ein Standard-Kopfkissenbezug aus Baumwolle kann an den Haarfasern ziehen und beim Schlafen Reibung verursachen, was zu Kräuselungen und Kräuselungen am Morgen führen kann. Seide dagegen ist eine geschmeidigere, sanftere Textur, die die Feuchtigkeit des Haares intakt hält und keine unnötigen Kräuselungen verursacht.
  • Wenn Sie unterwegs einen Haarnotfall haben, nehmen Sie einfach etwas Wasser und tätscheln die Haare. Es ist eine temporäre Lösung, aber was auch immer funktioniert!

Wie man krauses Haar zähmt

Kraushaar-Don’ts:

  • Bürsten Sie Ihr Haar niemals, wenn es trocken ist. Es wird nur ein krauses Durcheinander entstehen, besonders wenn Sie natürliches oder welliges Haar haben. Bürsten Sie das Haar stattdessen gründlich mit einem Kamm mit breiten Zähnen, wenn das Haar feucht ist, um Verwicklungen zu glätten. Bürsten Sie von Ihren Enden bis zu den Wurzeln, um das Risiko von Schäden zu reduzieren.
  • Hören Sie auf, Ihr Haar mit Alkohol zu füttern. Wenn Sie sich die Zutaten der meisten Ihrer Produkte ansehen, werden Sie feststellen, dass die meisten Drugstore-Produkte Alkohol enthalten, da dies für sie sehr billig und effektiv ist. Erfahren Sie hier mehr über die Verwendung von Naturprodukten gegenüber Drogerieprodukten.
  • Überarbeiten Sie Ihre Haare nicht. Wärmewerkzeuge, schädliche Bleichmittel und Farbstoffe erzeugen einen Bruch, der die Nagelhaut öffnet und Raum für überschüssige Feuchtigkeit lässt, was zu Kräuseln führt. Versuchen Sie, Ihre Haarroutine zu ändern, um weniger Wärme zu verbrauchen wärmelose Locken und vermeiden Sie es, Ihr Haar so weit wie möglich zu bleichen.

Wir hoffen, dass diese Tipps Ihnen dabei helfen, das krause Haar Ihrer Träume zu erreichen. Wenn Sie diese Tipps ausprobieren, lassen Sie uns wissen, was funktioniert, indem Sie uns auf Instagram danken oder #myluxyhair mit Hashtags versehen. Sie können uns auch per E-Mail mit Fragen an info@luxyhair.com erreichen.

Geschrieben von: Olivia DiPede

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.