Verbringen Sie 5 Stunden am Tag

Wenn Sie 5 Stunden am Tag auf Ihrem Smartphone verbringen, kann dies zu Übergewicht führen

Allgemein

Smartphones sind ein fester Bestandteil unseres Lebens geworden, oder? Wenn es irgendetwas gibt, dem wir alle in unserem Leben zu 100 Prozent treu sind, dann sind es unsere Telefone. Wir kümmern uns darum, als wäre es unser Baby. Für alles in unserem Leben sind wir auf unsere Telefone angewiesen. Es könnte sein, dass wir Essen bestellen, unseren Weg zurück nach Hause finden, nachdem wir in einem neuen Restaurant in einem anderen Teil der Stadt gegessen haben, nachverfolgen, was wir essen und wie viel wir jeden Tag laufen – wir nutzen es für alle! Und hey, vergessen wir nicht, wie unsere Telefone uns dabei helfen, uns praktisch allen nahe zu fühlen, die uns in unserem Leben wichtig sind. Es hat uns geholfen, neue Verbindungen zu knüpfen, und es hat uns auch geholfen, unsere Verbundenheit mit all diesen verlorenen Freunden wieder aufleben zu lassen. Die Verwendung eines Smartphones bietet viele emotionale, technische und praktische Vorteile. Wir neigen dazu zu vergessen, dass es auch seine Schattenseiten hat.

Besonders in diesen Tagen stoßen wir jeden zweiten Tag auf Beiträge in sozialen Medien und auf Artikel in der Zeitung, die uns neue Gründe geben, weniger an unsere geliebten Telefone gebunden zu sein. Wir wissen, wie das blaue Licht vom Telefon unser Sehvermögen und unsere Schlafzyklen durcheinander bringt, nicht wahr? Für diejenigen unter Ihnen, die es nicht wissen, hemmt das blaue Licht, das unsere Telefone durch die Bildschirme abgeben, die Produktion eines Hormons namens Melatonin, das unseren Tagesrhythmus oder Schlafzyklus steuert (1). Ein Abfall des Melatoninspiegels erschwert das Einschlafen auch an einem anstrengenden Tag.

Verbringen Sie 5 Stunden am Tag

Shutterstock

Hast du schon von der gehört? Tech-Hals? Wenn Sie an einem Tag länger auf unsere liebenswerten Telefone starren, wird der Hals und die Wirbelsäulenregionen unseres Körpers stark angespannt (2). Besonders die Halswirbelsäule, die obere Region unserer lebenswichtigen Wirbelsäule, die unseren Kopf an Ort und Stelle hält. Wenn Sie das Telefon zu lange verwenden, kann dies zu einem technischen Eingriff führen, bei dem die Halswirbelsäule unseres Körpers einen Schlag erleidet.

Wenn all diese Gründe nicht beängstigend genug für uns waren, um von unseren Handys getrennt zu bleiben, ist hier ein weiterer, ein großer: Wenn wir mehr als fünf Stunden an einem Tag auf unseren Smartphones verbringen, steigt unsere Wahrscheinlichkeit, der Fettleibigkeit zum Opfer zu fallen. Das haben Sie doch nicht erwartet, oder? Wir auch nicht! Dasselbe Telefon, mit dem wir die Anzahl der Schritte, die wir zurückgelegt haben, die Anzahl der zurückgelegten Kilometer oder die Anzahl der Kalorien, die wir an einem Tag verbraucht haben, nachverfolgen können, ist der Hauptgrund dafür, dass wir langfristig übergewichtig werden Lauf. Sehen wir uns diese Studie jetzt genauer an.

Was die Studie sagt

Was die Studie sagt

Shutterstock

Die Studie, die vom American College of Cardiology durchgeführt wurde, zeigte, wie mehr als fünf Stunden mit Smartphones das Risiko für das Problem der Fettleibigkeit erhöhen können, insbesondere bei jüngeren Menschen (3).

Innerhalb von sechs Monaten untersuchten die Forscher insgesamt 1060 Studenten, von denen 360 Männer und 700 Frauen waren. Und sie beobachteten, wie fast 43 Prozent von ihnen das Risiko von Fettleibigkeit entwickelten, da sie ihre Telefone mehr als fünf Stunden am Tag benutzt hatten. Aufgrund der Verwendung ihrer Telefone entwickelten sie Lebensgewohnheiten, die zur Entstehung von Herzproblemen beitrugen, da sie mindestens zweimal am Tag Fastfood aßen und zudem einen Anstieg ihres Zuckergehalts aufwiesen.

Wie führt die unaufhörliche Verwendung von Smartphones zu Übergewicht?

Wie führt die unaufhörliche Verwendung von Smartphones zu Fettleibigkeit?

Shutterstock

  • Wenn Sie immer mit Ihrem Smartphone verbunden sind, entwickeln Sie einen sitzenden Lebensstil. Es gibt auch nicht viel körperliche Aktivität. Ein Mangel an körperlicher Aktivität kann sich auf den Bewegungsapparat unseres Körpers auswirken und das Risiko von Herzerkrankungen, Diabetes, Krebs, osteoartikulären Beschwerden und auch vorzeitigem Tod erhöhen.
  • Vergessen Sie abgelenktes Gehen oder Lernen. Das eigentliche Problem hierbei ist das Problem des abgelenkten Essens. Studien haben gezeigt, wie Menschen am Ende mehr essen, wenn sie auf ihre Handy-Bildschirme geklebt werden (4). Erinnern Sie sich an eine Mahlzeit, während Sie nicht auf Ihr Handy schauen?
  • Du besuchst Leute nicht mehr in echt. Videoanrufe sind zu einem der größten Erfolgsmerkmale eines Mobiltelefons geworden. Heutzutage ziehen es die Leute vor, ihre Freunde und Familie per Video anzurufen, anstatt zu ihren Häusern zu gehen und sie zu treffen. Nach einem Videoanruf frisst man zu Hause an Lebensmitteln, die der Welt der Fettleibigkeit näher kommen. Oder sogar während einer.

Wir bekommen einen Blick, die mobile Technologie ist zweifellos sehr nützlich – die Portabilität, der Komfort, der Zugang zu allen unzähligen Diensten, die Unterhaltungs- und Informationsressourcen, die sie Ihnen bietet. Es ist wunderbar! Aber wir müssen es als einen Weg betrachten, um unsere Gesundheitsgewohnheiten und unseren Lebensstil zu verbessern. Nachdem Sie mithilfe Ihres Mobiltelefons erfahren haben, wie eine zu häufige Verwendung zu Adipositas führen kann, sollten Sie diese Informationen verwenden und die Verwendung des Telefons in Ihrem täglichen Leben einschränken. Wie viele Stunden telefonieren Sie täglich? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.