Warum die Flitterwochenphase vergeht

Warum die Flitterwochen-Phase vergeht und wie man sie zurückbekommt!

FRISUREN 2019

Liebe ist schön, nicht wahr? Das Gefühl, rund um die Uhr mit jemandem in ständigem Kontakt zu sein, sei es per SMS oder Telefonanruf, oder sich trotz eines vollen Terminkalenders jeden Tag Zeit zu nehmen, um diesen einen besonderen Menschen in Ihrem Leben zu treffen – das möchten wir definieren Sie als die Flitterwochenphase einer Beziehung. Es ist eine Phase, in der nur Liebe, Liebe und Liebe um dich herum ist! Irgendwie dominiert in dieser Phase das Gefühl der Liebe jedes andere Gefühl, das Sie jemals in Ihrem Leben erlebt haben. Sie werden feststellen, dass sich Ihre Finger natürlich immer mit Ihren SOs zusammenrollen, wenn Sie mit ihnen zusammen sind. Und ja, Sie schämen sich definitiv nicht für den PDA (öffentliche Zuneigung). Sie lieben einfach das Gefühl, geliebt zu werden und Liebe, Fürsorge und Zuneigung zu Ihrem Partner zu duschen.

Warum die Flitterwochenphase vergeht

Shutterstock

Aber hält diese Blase der Glückseligkeit ewig an? Sicherlich nicht! Früher haben Sie es vielleicht geliebt, die Teller Ihres SO nach dem Essen aufzuheben, oder Ihr SO hat es sich zum Ziel gesetzt, Sie mit dem ersten Bissen jeder Mahlzeit zu füttern, die Sie zusammen hatten. Jetzt ist es nicht mehr dieselbe Szene. Sie glauben, dass Ihr SO ein fauler Penner ist, wenn Sie den Teller nach dem Essen nicht aufheben, und Ihr SO könnte einfach zu hungrig sein, um Ihnen zuerst einen Bissen vom Essen zu geben. Obwohl es eine gute Sache ist, all die kleinen Manierismen hier zu lernen und zu lehren, fühlt es sich für das Liebessystem in uns wie ein Schock an, wenn die Flitterwochenphase endet oder zum Stillstand kommt. Unabhängig davon, wie perfekt Sie beide für einander sind, werden Sie manchmal das Gefühl haben, dass sich die Herrschaft der Liebe gelockert hat. Hier sind einige Tipps, wie Sie diese Flitterwochenphase in Ihrer Beziehung wiederherstellen können.

Fix Nr. 1: Sehen Sie Ihren Partner nicht an, um Sie bei Laune zu halten

Schauen Sie Ihren Partner nicht an, um Sie bei Laune zu halten

Shutterstock

Das ist die Grundregel! Dein Glück liegt in deinen eigenen Händen. Ihr Glück könnte sich wahrscheinlich durch die Bemühungen Ihres Partners vervielfachen. Aber lassen Sie sich von uns aufklären. Wenn Sie wirklich diesen Funken in Ihrer Beziehung zurückhaben möchten, müssen Sie definitiv aufhören, von Ihrem Partner zu erwarten, dass er Ihre Probleme behebt und Sie bei Laune hält. Und wenn Sie von Ihrem Partner erwarten, dass er etwas für Sie unternimmt, warten Sie nicht, bis Ihr Partner Ihre Gedanken gelesen hat, und legen Sie los. Sie können die Dinge für Sie beide einfacher machen, indem Sie Ihre Wünsche und Bedürfnisse mitteilen, damit die Dinge schneller geschehen. Sei nicht die Frau in Not.

Fix # 2: Hör auf zu glauben, dass du alles über deinen Partner weißt

Hör auf zu glauben, dass du alles über deinen Partner weißt

Shutterstock

Wenn zwei Personen zu datieren beginnen, wissen sie nicht viel voneinander. Und das ist der Nervenkitzel, der die Flitterwochenphase so glücklich macht. Zu Beginn einer Beziehung gibt es mehr Unbekannte. Jedes Mal, wenn Sie Ihren Partner zu einem Date treffen, erfahren Sie etwas Neues über ihn. Dies gibt Ihnen das Gefühl, dass Ihre Beziehung sehr aufregend und frisch ist.

Wenn Sie glauben, dass Sie alles über Ihren Partner wissen, ist die Flitterwochenphase zu Ende. vertraue uns!

Fix # 3: Halten Sie es einfach interessant

Halten Sie es einfach interessant

Shutterstock

Wir wissen, dass Beständigkeit der Schlüssel zu einer dauerhaften Beziehung ist. Es ist jedoch wichtig, es interessant zu halten, um eine Beziehung am Leben zu erhalten. Vorhersehbarkeit in einer Beziehung bringt es fast zum Erliegen. Bitten Sie Ihren Partner und sich selbst darum, gemeinsam neue Dinge zu lernen. Das Erlernen einer neuen Fähigkeit hilft Ihnen beiden auch dabei, Ihre Beziehung auf eine neue Art und Weise zu erkunden, denn Wachstum spielt eine entscheidende Rolle für das Wachstum der Dynamik einer Beziehung. Das wird die Flitterwochen um ein Leben verlängern.

Fix Nr. 4: Finden Sie die Liebessprache Ihres Partners heraus

Stellen Sie die Liebessprache Ihres Partners dar

Shutterstock

Der ultimative Hack, um die Liebe zwischen Ihnen beiden aufrechtzuerhalten, wäre, die Liebessprache Ihres Partners zu verstehen. Mit dem Wort „Liebessprache“ meinen wir, dass einige von uns Affirmationsworte als Liebesbeweis ansehen, andere als Liebesdienst, als körperliche Berührung und für manche auch als Zeitvertreib oder Geschenkempfang. Es gibt verschiedene Wege, wie Menschen Liebe ausdrücken und sie in Gefühle interpretieren.

Daher muss man verstehen, wie ihr Partner geliebt werden möchte. Sie müssen auch ihre Vorlieben und Abneigungen berücksichtigen. Das zu tun, was Sie wollen, kann Sie beiden niemals näher bringen.

Fix # 5: Genieße einfach die Beziehung

Genießen Sie einfach die Beziehung

Shutterstock

Wer weiß, vielleicht blüht Ihre Beziehung erst, nachdem die Flitterwochen abgeschlossen sind, oder? Wir meinen, machen Sie sich nur Gedanken. Am Ende der Flitterwochenphase werden Sie Ihren Partner gut kennen und sich wohlfühlen. Sie beide werden es genießen, Sie selbst zu sein, abzüglich des Make-ups oder der Bemühungen, sich ordentlich und für den Anlass zu kleiden. Versuchen Sie und genießen Sie den gegenwärtigen Moment Ihrer Beziehung mit Ihrem Partner. Denken Sie immer daran, dass Beziehungen nur mit der Zeit besser werden.

Verstehe, dass eine Beziehung Veränderungen unterliegen muss, genauso wie wir es als Mensch tun. Beziehungen werden sich nur entwickeln, wenn alle Anstrengungen von beiden Partnern unternommen werden. Änderungen sind beängstigend, aber vergessen Sie nie, warum Sie sich in Ihr SO verliebt haben. Löse die Probleme und halte die Liebe am Brauen. Wenn Sie etwas hinzufügen möchten, lassen Sie es in den Kommentaren unten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.