1. Die Jhumkas

Verschiedene Arten von indischen Ohrringen, die Sie schwören können

Allgemein

Eine Schmuckschatulle einer Frau ist eines ihrer wertvollsten Besitztümer. Sie stellt sich vor und wünscht sich, dass es mit den schönsten Kugeln gefüllt wird. Da Frauen jedoch solche Perfektionisten sind, werden die meisten dieser Schmuckstücke einfach in ordentlichen Paketen aufbewahrt und warten in einigen Fällen darauf, dass sie getragen werden.

Aber wenn sich unter den vielen verschiedenen Arten von Schmuckstücken irgendetwas befindet, das Frauen am meisten tragen, dann müssen es die Ohrringe sein. Das richtige Paar Ohrringe, der zu ihrem Outfit passt und die Kraft hat, Köpfe drehen zu lassen. Das Tragen von Ohrringen hilft, sich im Handumdrehen auf jede Gelegenheit vorzubereiten. Besonders für indische Frauen, für die das Tragen von Ohrringen ein wesentlicher Bestandteil des Anziehens ist.

Das perfekte Paar Ohrringe zu finden, ist jedoch ein Kampf, dem sich die meisten indischen Frauen bewusst sind. Es gibt so viele Varianten, die verschiedene Formen des Handwerks darstellen, so dass es unmöglich wird, sich auf ein Paar zu konzentrieren. Wir haben uns die gesamte Reihe indischer Ohrringe angesehen und schließlich diese Liste indischer Ohrringe herausgebracht, auf die Sie sich bei all Ihren festlichen Schmuckbedürfnissen konzentrieren können.

1. Die Jhumkas

1. Die Jhumkas

Shutterstock

Jhumkas stammen ursprünglich aus Südindien. Sie wurden populär, nachdem die Bharatnatyam-Tänzer mit ihrem Tragen entdeckt wurden. Jhumkas sind immergrüne Ohrringe, die niemals aus der Mode kommen können. Wir haben gesehen, dass Heritage-Jhumkas von Generation zu Generation weitergegeben werden. Sie harmonisieren wirklich das Outfit, das man trägt. Sei es ein Saree, eine Kurta oder ein Lehenga. Und auf dem Schmuckmarkt wächst die Vielfalt der Jhumkas immer weiter, wobei verschiedene Designs und Größen verfügbar werden.

2. Die Kronleuchter

2. Die Kronleuchter

aliaabhatt / Instagram

Dies sind Statement-Ohrringe, die Ihrer Kleidung jede Menge Raffinesse und Glamour verleihen können. Diese Ohrringe sind schwer, aber sie werden von allen Schmuckliebhabern als eine große Investition betrachtet. In Kombination mit einer Ebene üben sie ihre Magie aus Anarkali Anzug oder ein A-Line-Anzug. Sie zu tragen bedeutet, Sterne der ganzen Galaxie in Ihren Ohren zu tragen.

3. Die Chandbalis

3. Die Chandbalis

Sonamkapoor / Instagram

Diese Ohrringe waren seit Jahrhunderten Teil des indischen Erbes, aber es war Deepika, die sie mit ihrem Film in Szene setzte Goliyon Ki Rasleela Ram-Leela. Obwohl man sie in mehreren Stilen finden kann, bleibt das grundlegende Design des Halbmondes mit den halbkreisförmigen Kanten ein Element, das unverändert bleibt. Sie sind in der Regel mit Diamanten, Edelsteinen oder Perlen besetzt, weshalb sie schon in der Mughal-Ära so beliebt waren.

4. Die Studs

4. Die Studs

therealkarismakapoor / Instagram

Sie gelten als eine einfache und raffinierte Vintage-Wahl in der Welt der Ohrringe. Sei es in Form eines einzigen riesigen Felsens oder in einem Cluster-Design mit Steinen oder Perlen. In jeder Form helfen Nieten, den indischen Look um einige Kerben zu heben. Sie gehen buchstäblich mit jeder indischen Kleidung ein, sei es ein Saree oder ein Salwar Kameez. Wenn Sie minimalistischen Schmuck in Ihrem Büro tragen möchten, empfehlen wir Ihnen, sich für Studs zu entscheiden, da diese einfach zu pflegen und problemlos zu verwenden sind.

5. Die Danglers

5. Die Danglers

therealkareenakapoor / Instagram

Dangler-Ohrringe sollen Sie begeistern! Diese Ohrringe haben normalerweise ein Mittelstück, von dem kleinere Elemente herabhängen. Diese Ohrringe sehen gut aus mit allen Arten von ethnischen Outfits. Sie geben eine mutige Aussage ab. Wenn Sie Schlenker tragen, müssen Sie kein Halsstück tragen, da die Ohrringe es überschatten. Vertrauen Sie uns, die Ohrringe sind großartig genug!

6. Die Quasten

6. Die Quasten

Thebohobaalika / Instagram

Quastenohrringe sind erst vor kurzem in die Welt der Ohrringe gekommen, aber wir können die ethnischen Modewellen, die sie bereits geschaffen haben, einfach nicht ignorieren, oder? Zeitgenössische Mode scheint alles über den Boho-Stil zu sein, und Quaste-Ohrringe sind ein Schmuckstück, das Sarees oder Salwar-Anzügen gerecht wird, die in einer Fusion-Art getragen und genäht werden. Wenn Sie Fusionsmode lieben, dann holen Sie sich gleich ein Paar dieser Ohrringe.

7. Die Perlentropfen

7. Die Perlentropfen

Sonamkapoor / Instagram

Perlen sind am elegantesten! Wenn Sie jemand sind, der nicht gerne mit Ihrem Schmuck auf Hochtouren geht und ihn extrem klein hält, dann müssen Perlentropfen Ihr Ziel in der Welt der Ohrringe sein. Abgesehen von schlichter Eleganz zeigen sie auch einen Stil von übermäßigem Chic. Das Tragen von Perlentropfen verleiht Ihrem ethnischen Outfit eine elegante Atmosphäre.

Dies waren unsere Top-7-Plektren aus der Vielfalt der auf dem Markt erhältlichen indischen Ohrringe. Wenn Sie einen Ohrring für Ihr ethnisches Outfit auswählen, sollten Sie immer nach etwas Ausschau halten, das Ihr Outfit weiter ergänzt und nicht überschattet. Denken Sie auch daran, sich in Ihrem Geist wohl zu fühlen. Sie möchten keine Ohrringe tragen, die Ihre Ohren verletzen oder vor Schmerzen belasten. Was ist dein liebster Ohrring im ethnischen Stil? Lass es uns unten in den Kommentaren wissen.

Banner-Bildnachweise: sonamkapoor / Instagram

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.