Dies sind die am höchsten bezahlten Tech Jobs in Indien

Tech-Jobs: Dies sind die am höchsten bezahlten Tech-Jobs in Indien, die bis zu Rs 70 Lakh im Gehalt bezahlen

Allgemein

Wenn Sie sich das 21. Jahrhundert ansehen, welcher Sektor hat Ihrer Meinung nach die größte Entwicklung? Die Antwort wäre definitiv “Informationstechnologie”. Vor allem in Indien ist es viel weiter fortgeschritten, als sich jeder von uns hätte vorstellen können. Indiens IT-Szene boomt aufgrund des Sporns des digitalen Tsunamis. Vergessen wir auch nicht die Demokratisierung der KI (künstliche Intelligenz). Früher waren es nur ein oder zwei Jobs in diesem Sektor. Gegenwärtig haben die Technologierollen in Indien in den letzten fünf Jahren einen massiven Wachstumskurs hinter sich. Dies ist hauptsächlich darauf zurückzuführen, dass Unternehmen konsequent daran arbeiten, ihr IT-Potenzial zu erweitern.

Dies sind die am höchsten bezahlten Tech Jobs in Indien

Shutterstock

Und die Kirsche auf dem Kuchen ist, dass die Arbeitgeber bereit sind, alle Annehmlichkeiten mit einem massiven Gehaltsscheck zu versehen. Im Gegenzug wollen sie Kandidaten mit dem besten Talent. Dies gilt insbesondere in den Bereichen Daten, Analytik und Entwicklung. Die angehenden Tech-Profis haben nun eine Vielzahl von Karrierewegen innerhalb der IT-Welt selbst zur Auswahl. Vorbei sind die Zeiten, in denen IT-Aspiranten nur noch C ++, COBOL, Python oder JavaScript kennen mussten. Die Neulinge der IT sehen sich heute mit Stellenangeboten wie Sicherheits- und Cloud-Architekten, Full-Stack-Entwicklern und Datenwissenschaftlern konfrontiert, die in der heutigen IT-Welt massive Vergütungspakete anbieten.

Wir haben einige der gefragtesten Tech-Jobs erkundet, deren hohe Bezahlung Sie verblüffen wird. Hier, schau mal.

1. Data Scientists

Data Scientists

Shutterstock

Shutterstock Bis zu INR 60-70 Lakhs pro Jahr

Stellenbeschreibung: Die Datenwissenschaftler wissen, wie sie ihre Analyse-, Programmier- und Statistikfähigkeiten optimal einsetzen können, um gigantische Datensätze zu analysieren, zu implementieren und zu sammeln. Sie verwenden diese gesammelten Informationen, um Lösungen für komplizierte Herausforderungen zu entwickeln, mit denen die Unternehmen ihrer Kunden konfrontiert sind.

Qualifikationen: Sie sind alle hochqualifiziert. Während die Mehrheit von ihnen einen Master-Abschluss in der Tasche hat, haben die meisten von ihnen in ihren jeweiligen Fachgebieten auch einen Doktortitel. Die Baby-Abschlüsse sind Bachelor-Abschlüsse in Informatik, Statistik oder Mathematik. Die Kenntnis von Big Data oder Hadoop wird ebenfalls als wichtig angesehen.

2. Data Warehouse-Architekten

Data Warehouse-Architekten

Shutterstock

Zahlen: Bis zu 25 INR pro Jahr

Stellenbeschreibung: Datenarchitekten sind die Personen, die für die Erstellung der Entwürfe eines Systems verantwortlich sind, das Datenmanagement umfasst. Sie führen eine detaillierte Analyse der vorhandenen Daten und Ressourcen des Unternehmens durch. Anschließend erstellen die Architekten (extern oder intern) eine Struktur zum Schutz, zur Zentralisierung und zur Integration von Daten, mit deren Hilfe das Unternehmen die Informationen sicher und effizient nutzen kann. Ihre Gehaltspakete beginnen normalerweise bei 15 Lakh pro Jahr.

Qualifikationen: Wenn Sie eine Karriere als Data Warehouse-Architekt anstreben möchten, benötigen Sie einen Bachelor-Abschluss in Informationstechnologie (IT), Computertechnik oder Informatik. Sie benötigen auch Erfahrung im Umgang mit Softwarearchitektur und Datenmanagement. Um den Titel eines “würdigen Kandidaten” zu erhalten, kann man Qualifikationen wie CDMP (Certified Data Management Professional) vom Institut für CCP (Zertifizierung für Computerfachleute) erhalten.

3. Senior Tech Leads

Senior Tech Leads

Shutterstock

Zahlen: Bis zu 15 Lakhs pro Jahr

Stellenbeschreibung: Die Arbeit eines leitenden technischen Leiters besteht darin, ein Team von Software-Ingenieuren zu beaufsichtigen und sie dazu zu bewegen, ein Softwareprodukt zu entwickeln, das den Qualitäts- und Zeitrichtlinien eines Kunden entspricht. Ein leitender Techniker übernimmt die Verantwortung für die gesamte Planung, Ausführung und Durchführung komplexer Software und ihrer Lösung, um die Bedürfnisse des Kunden zu befriedigen.

Qualifikationen: Um für diesen Job qualifiziert zu sein, muss man über einen Bachelor- und einen Master-Abschluss in Informatik verfügen. Man muss auch mit soliden Kenntnissen über Programmiersprachen wie Core Java, Eclipse, J2EE, Hadoop, Weblogic, Hibernate Spring, Hive, Apache, Unix und den aktuellen Trends der Softwareentwicklungswelt ausgestattet sein. Ein technischer Leiter wird normalerweise ausgewählt, wenn er / sie mindestens 5-8 Jahre Erfahrung als Programmierer hat.

4. Analytics Manager

Analytics Manager

Shutterstock

Zahlen: Bis zu 11 Lakh pro Jahr

Stellenbeschreibung: Ein Analytics-Manager ist dafür verantwortlich, komplexe Strategien und Tools festzulegen und umzusetzen, mit denen Daten in Rohform in Analytics für Geschäftslösungen umgewandelt werden können. Diese Analysen dienen als Einblicke, um entweder Geschäftsmodelle zu strategisieren oder bei der Entscheidungsfindung zu helfen.

Qualifikationen: Man benötigt einen Bachelor-Abschluss in Naturwissenschaften oder Technik mit einer Spezialisierung in den IT-Bereichen oder einen Master-Abschluss in Computeranwendung, um Analytics Manager zu werden. Darüber hinaus müssen Sie über 5-7 Jahre Erfahrung in der Verwendung von Datenanalysetools wie Python, Tableau usw. verfügen, um sich für diese Stelle zu bewerben.

Der Trick, um in der IT-Branche bestehen zu können, besteht darin, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln, um seine Karrierechancen für die Zukunft zu verbessern. Sind Sie motiviert genug, in die IT-Welt einzusteigen? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.