How to roll hair with Perm rods and Different Perm rod sizes

So rollen Sie Ihr Haar mit Perm-Stangen und verschiedenen Perm-Stabgrößen

Allgemein

Dauerwellen sind heutzutage bei allen jungen Frauen und Mädchen in Mode. Beim Einrollen des Haares werden einige Chemikalien und Stäbchen verwendet, um das Haar dauerhaft zu locken, was mehr als 6 Monate dauert. Eine Dauerwelle zu bekommen, erfordert aber auch viel Wartung. Es wirkt sich irgendwie auf die vernetzenden Bindungen Ihres Haares aus, so dass viele Chemikalien und Reagenzien im Haar enthalten sind. Daher können Sie Ihr Haar je nach den von Ihnen gewählten Frisuren pflegen. Lassen Sie uns einige der Dauerwellenstäbe und -frisuren kurz betrachten.

Darüber hinaus gibt es verschiedene Stile, einschließlich einer Spiralwelle, einer Dauerwelle usw. Sie müssen sorgfältig entscheiden, welche für Ihr Haar am besten geeignet ist und welche Sie verwenden möchten. Mit den neuesten Modetechnologien gibt es jedoch verschiedene Dauerwellen, die Sie tatsächlich ausprobieren können, um Ihre natürlichen, fließenden Wellen zur Schau zu stellen.

Wie man Haare mit Perm-Stangen rollt

Was ist eine Dauerwelle?

Eine Dauerwelle ist im Grunde eine Rute, die dazu verwendet wird, eine Wellenwelle am Strand zu bekommen. Es gibt verschiedene Arten von Dauerwellen, die Haarliebhaber verwenden. Sie können den für Ihren Haartyp geeigneten und angepassten verwenden. Auf der anderen Seite sind Dauerwellenruten auch in verschiedenen Größen und Farben erhältlich. Es gibt verschiedene Dauerwellen für kurze und lange Haare. Sie können nicht dieselbe Rute für alle Arten von Haar und Stil verwenden. Die Größe der Dauerwellen liegt zwischen zwei Zoll und sogar 10 Zoll. Daher wissen Sie jetzt, welche Vielfalt eine Perm-Frisur ausmacht.

Nicht nur Dauerhaare werden nur für mittellange bis lange Haare verwendet, sondern Sie können sie auch für jede Haarlänge verwenden. Es ist im Allgemeinen ein Lockenwickler, der dazu verwendet wird, Ihre Haare zu kräuseln und Ihnen einen Strand-Look zu verleihen. Jeder sehnt sich nach diesem Look, der scheinbar direkt vom Strand entfernt ist. Nun, Sie können alle diese wunderschönen Frisuren erreichen, indem Sie eine Dauerwelle verwenden.

Was ist eine Dauerwelle?

Perm Rod Größen

Perm Ruten sind in zahlreichen Größen und Formen erhältlich. Hier sind einige Größen von Dauerwellruten, die sich am besten für verschiedene Arten von Locken und Strandwellen eignen:

  • Die lange 7/16 Zoll Dauerwelle – Diese Dauerwelle ist am besten für Sie geeignet, wenn Sie eine Jerry Curl wollen. Jerry Curl ist im Grunde eine tiefe Locke, die der Frisur „Kangana Ranaut“ ähnelt. Wenn Sie sich für die Jerry Curl entscheiden möchten, ist diese 7/16 Zoll Rute die beste Wahl für Sie.
  • Die 11/16 Zoll Dauerwelle Diese 11/16 Zoll Dauerwelle ist die beste Wahl für eine Dauerwelle. Es ist ein mittlerer Curl-Look, den Sie durch Verwendung dieser Dauerwelle leicht erreichen können.
  • Die ¾ Zoll Perm Rod- Die 3/4-Zoll-Dauerwelle hilft, lockere, aber tiefe Locken zu bekommen. Wenn Sie diese lockere, tiefe Frisur wünschen, wenden Sie sich an Ihren Haarimpressionisten für diese Größe der Dauerwelle.
  • Die kleine 1 Zoll Dauerwelle Diese Dauerwelle ist perfekt, wenn Sie eine Dauerwelle wünschen. Körperwellenwellen werden am besten mit kleinen Dauerwellenstäben erzielt. Es gibt Ihnen die perfekten Strandkörperwellen.

Perm Rod Größen

Wie Haare mit Perm Ruten rollen?

Es gibt verschiedene Dauerhaarprodukte auf dem Markt, die Sie für Dauerwellen verwenden können. Die Art und Weise, wie man die Haare über die Dauerwellenstäbe rollt, hat einen großen Einfluss auf die Art der Dauerwelle, die sie wahrscheinlich in den Haaren bekommen. Lesen Sie weiter, wie Sie das Haar in Dauerwellstangen für beste Locken rollen können:

  • Shampoo Ihre Haare und gründlich ausspülen, bevor Sie Ihre Haare waschen: Es ist wichtig, ein Shampoo zu verwenden und anzuwenden, das Ablagerungen von Haarstyling-Produkten entfernt. Einige Produkte können Rückstände auf Ihrem Haar hinterlassen, die mit den Dauerwellenprodukten reagieren. Daher müssen Sie Ihr Haar sehr sorgfältig ausspülen und shampoonieren. Verwenden Sie ein Klärshampoo, um Verwicklungen und überschüssiges Öl zu entfernen. Bitte verwenden Sie keine Haarspülung oder Haarspray.
  • Kämmen Sie gründlich, um Verwicklungen aus Ihrem Haar zu entfernen Verwenden Sie einen Kamm mit breiten Zähnen, um Ihre Haare zu bürsten. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Verwicklungen und Kräuselungen von Ihrem Haar entfernen. Unterteilen Sie Ihr Haar zunächst in 5 bis 6 Abschnitte. Verwenden Sie einen Clip, um die Teile zu befestigen und werden Sie mit dem Walzvorgang angeregt.
  • Bürsten Sie Ihr Haar und legen Sie ein Endpapier an die Haarspitzen: Bei diesem Vorgang werden die Haarspitzen miteinander verbunden und das Falten verhindert. Rollen Sie nun langsam Ihr Haar über die Dauerwellen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Haare während des Betriebs über den Dauerwellenstäben keine Fischecke bilden. Sprühen Sie weiterhin Wasser in Ihr Haar, um Lockenbildung und Fischecken zu vermeiden. Es wird die Stränge glatt halten.
  • Stellen Sie nach dem Walzen sicher, dass die trockeneren Teile mit Wasser bespritzt werden: Dieser Prozess stellt sicher, dass kein Teil Ihres Haares trocken bleibt. Es garantiert auch, dass Ihr Haar nicht in einem Teil mehr als in dem anderen von Chemikalien absorbiert wird.
  • Tragen Sie ein Schutzgel an den Rändern des Haaransatzes auf: Dieser bestimmte Prozess dient zwei verschiedenen Zwecken. Es schützt Ihre Haaransatzhaut vor giftigen Chemikalien und sorgt dafür, dass die Elemente am Baumwollstrang haften, sodass die Chemikalien nicht über das Gesicht tropfen.
  • Entfernen Sie die Baumwollfäden und spülen Sie Ihre Haare nach dem Curlen ab: Spülen Sie Ihr Haar gründlich aus, aber stellen Sie sicher, dass Sie nicht zu viel Waschen. Wasche dein Haar für ca. 5 Minuten. Die Chemikalien können sich im Haar schleimig anfühlen. Waschen, um dieses Gefühl zu entfernen. Wickeln Sie Ihr Haar mit einem trockenen Handtuch und lassen Sie es trocknen, damit es nicht nass wird.
  • Sprühen Sie den Neutralisator in Ihr Haar und lassen Sie es einige Zeit einwirken: Dieser Vorgang schützt Ihren Haaransatz mit Baumwolle. Danach spülen Sie es ein letztes Mal ab, nachdem Sie alle Dauerwellenstäbe entfernt haben. Stellen Sie sicher, dass Sie mit lauwarmem Wasser waschen. Kämmen Sie Ihr Haar gründlich und wenden Sie 48 Stunden lang kein Shampoo an.

Waschen Sie Ihr Haar vor 48 Stunden, um die Locken nicht zu entfernen, sondern unnötig Kräuselungen verursachen. Um dieses Kräuseln zu vermeiden, müssen Sie Ihr Haar 48 Stunden lang trocken halten.

Wie Haare mit Perm Ruten rollen?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.