100% Behinderung seit der Geburt

Miss Deaf Asia 2018 inspiriert Nishtha Dudeja andere, ihre verborgenen Talente zu entdecken

FRISUREN 2019

Das Leben ist für niemanden einfach, aber für diejenigen, die mit körperlichen und geistigen Behinderungen zu tun haben, ist es viel schwieriger. Wenn Sie nicht zu den Behinderten zählen, sollten Sie sich als äußerst glücklich schätzen. Körperliche Behinderungen können die Positivität aus dem Leben eines Menschen ableiten, da sein Geist in Träume fliegen kann, die er für unerreichbar hält. Taubheit und Unfähigkeit zu sprechen gehören zu den schlimmsten körperlichen Behinderungen, weil Menschen soziale Tiere sind, die von Kommunikation leben. Wenn Sie nicht kommunizieren können, was Sie wollen, und wenn Sie die Menschen um Sie herum nicht verstehen können, werden Sie wahrscheinlich das Gefühl haben, in die endlose Dunkelheit der Stille versunken zu sein. Es gibt jedoch eine Person, die gegen all ihre Schwächen gekämpft hat und als Sieger hervorgegangen ist – Miss Deaf Asia 2018, Nishtha Dudeja.

Nishtha ist das erste 100% gehörlose Modell aus Indien, das diese Errungenschaft besaß. Wenn der erste Schönheitswettbewerbsgewinner in dieser Kategorie aus unserem Land im Jahr 2018 gekrönt wurde, können Sie sich vorstellen, wie lange es gedauert hat, bis unsere Gesellschaft hier ankommt? Es ist definitiv nicht wahr, dass unsere Nation keine teilnahmeberechtigten Kandidaten hat. Es ist nur so, dass nur sehr wenige Menschen das Maß an Selbstvertrauen und Erfolgen erreichen, das Nishitha mit Hilfe ihrer Familie erreichen konnte. Nishtha wurde im Gegensatz zu vielen anderen Mädchen, die mit Behinderungen zu kämpfen haben, in eine Familie hineingeboren, die sie nie aufgab.

100% Behinderung seit der Geburt

100% Behinderung seit der Geburt

nishtha_dudeja / Instagram

Eine der Lieblingserinnerungen eines jeden Elternteils wäre der Tag, an dem sein liebes Kind das erste Wort aussprach, nicht wahr? Leider hatten Nishthas Eltern nie die Gelegenheit, diesen Tag zu genießen. Sie wurde 1995 in einer Familie in Ghaziabad geboren und ihre Eltern entdeckten ihre Behinderung, als sie erst zwei Jahre alt war. Nishtha hatte Probleme mit Sprache und Gehör und als die Ärzte die Nachricht bestätigten, waren ihre Eltern verzweifelt. Im Gegensatz zu vielen anderen Eltern, die Kinder mit Behinderungen haben, weigerten sich Nishthas Eltern zu akzeptieren, was das Schicksal ihnen gab. Sie versuchten ihr Bestes für den Rest von Nishthas Kindheit, um ihr zu helfen, ihre Sprechfähigkeit zu stärken.

Ein 3-jähriger Nishtha wurde mit Hilfe von Hörgeräten zum Sprachtherapie-Coaching gebracht. Selbst mit Hilfe eines Therapeuten fiel es ihren Eltern (insbesondere ihrer Mutter) sehr schwer, Nishthas Sprechfähigkeit zu entwickeln. Sie besuchten eine reguläre Schule anstelle einer Schule für Kinder mit Behinderungen, wie von ihrer Logopädin empfohlen. Wir können uns wahrscheinlich nicht vorstellen, mit welchen Herausforderungen und Schwierigkeiten Nishtha in einem zarten Alter konfrontiert gewesen wäre. In einer Gesellschaft, in der Kindern beigebracht wird, bei jedem zweiten Schritt wettbewerbsfähig zu sein, konkurrierte Nishtha mit sich selbst und ihren Behinderungen.

Miss Deaf Asia 2018 inspiriert Nishtha Dudeja andere, ihre verborgenen Talente zu entdecken

nishtha_dudeja / Instagram

Nishthas Eltern sorgten dafür, dass Nishtha ihre Ausbildung pünktlich beendete. Als Studentin gehörte sie zu den klügsten und hat einen Bachelor-Abschluss in Handel von der Delhi University. Derzeit macht sie ihren Master in Wirtschaftswissenschaften am Mithibai College in Mumbai. Nishtha und die Entschlossenheit ihrer Eltern halfen ihr, sich zu einer starken Frau zu entwickeln, die alle Herausforderungen, die auf sie zukamen, mit einem Lächeln bewältigen konnte.

Das Multitalent

Das Multitalent

nishtha_dudeja / Instagram

Was vielen von uns in ihrer Jugend gefehlt hat oder gefehlt hat, ist die Richtung. Wir nehmen uns unsere Ressourcen und Zeit für eine Fahrt und konzentrieren uns darauf, das Leben zu genießen, während wir noch jung sind. Während sich einige von uns das leisten können, müssen sich andere wie Nishtha stärker als je zuvor bemühen, ihre Identität zu kennzeichnen. Nishtha interessierte sich seit ihrer frühen Kindheit sehr für Sport. Mit der Ermutigung ihrer Mutter begann sie im Alter von sieben Jahren Judo zu spielen. Später gewann sie viele Wettbewerbe sowohl auf staatlicher als auch auf nationaler Ebene.

Obwohl sie eine Expertin für Judo war, fand Nishtha, dass Tennis mehr ihre Sache war. Als sie 12 war, fing sie an Tennis zu spielen und war extrem gut darin. Sie vertrat Indien bei vielen internationalen Wettbewerben, darunter die Deaflympics 2013 in Bulgarien, die World Deaf Tennis Championship 2015 in Großbritannien und die Deaflympics 2017 in der Türkei. Fast als sie mit dem Tempo des Lebens Schritt hielt, stand sie vor einer neuen Herausforderung. Wegen schrecklicher Kieferschmerzen musste sie für immer aufhören Tennis zu spielen. Bald nach den Deaflympics im Jahr 2017 zwang sie ihr körperliches Leiden, sich von der Leidenschaft zu verabschieden, die ihren Geist am Leben hielt.

Neuen Träumen folgen

Neuen Träumen folgen

nishtha_dudeja / Instagram

“Wenn es schwierig wird, wird es schwierig” – genau das lehrt uns Nishthas Leben. Trotz ihres anfänglichen Traums, der zerschmettert wurde, riss Nishtha sich zusammen und fing an, neue Träume zu verweben. Sie interessierte sich sehr für das Modeln und wurde mit der Unterstützung ihrer großartigen Eltern zur Miss Deaf India 2018. Auf internationaler Ebene wurde Nishtha als Miss Deaf Asia 2018 gekrönt.

Nishtha machte sowohl ihre Eltern als auch ihr Land stolz auf diese Leistung. Sie hat viel mehr erreicht, als eine Person ohne Behinderung in ihrem Alter hätte. Hat dich Nishthas Geschichte inspiriert? Teilen Sie uns Ihre Gedanken im Kommentarbereich unten mit.

Banner Image Credtis: nishtha_dudeja / Instagram

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.