Lockige Frisuren 2018

Lockige Frisuren

Manche Frauen mögen denken, dass ein Kopf voller Ringellocken zu viel zu verwalten ist. Aber die Wahrheit ist, mit etwas mehr Sorgfalt und Aufmerksamkeit, Haare, die lockig ist, kann eine Frau sehr sexy aussehen. Mit den richtigen Werkzeugen und Fähigkeiten, die durch Übung erreicht werden, können selbst die wildesten Tousles gezähmt und gemanagt werden. Das Muster kann lockig, locker oder verworren sein. Je nach Textur kann es grob oder fein sein. Und je nach Typ kann es Afro, Botticelli, Korkenzieher oder wellig sein. Afro-Locken sind sehr eng und scheint fast drahtig zu sein; Boticelli ist S-förmig im Aussehen; Korkenzieher ist klein und eng gewickelt; während wellig bezieht sich auf lose Wellen von Haaren, die nicht wirklich rollen oder wickeln. Ob Sie Ihr glattes Haar kräuseln oder Ihre natürlichen Locken aufwerten möchten, die Produkte und Werkzeuge, die Sie benötigen, sind ein lockenverstärkendes Shampoo und Conditioner, ein Diffusor für Ihren Fön, um Locken zu zügeln, Rollen, um Locken zu reformieren, wenn sie sich abkühlen nach dem Föhnen, Lockenstab, um die Locken zu perfekten Locken zu verfeinern, und ein frizz-fighting Serum, das auch hilft, Glanz zu verleihen. Wenn Sie jedoch bereits einen tollen Schnitt haben, der Ihre Locken verbessert, reicht ein langer Fingerdiffusor aus; Es ist nicht nötig, diese wunderschönen Locken wieder mit einem Lockenstab aufzuwärmen.

Waschen ist wichtig für lockiges Haar. Die Häufigkeit des Waschens hängt jedoch davon ab, auf welchem ​​Teil des Planeten du lebst. Wenn Sie an einem Ort leben, an dem Ihre Haare häufig der Sonne, dem Staub und dem Schweiß ausgesetzt sind, müssen Sie Ihr Haar täglich waschen. Da lockiges Haar besonders an den Spitzen trocken ist, ist die Verwendung eines speziell für lockiges Haar entwickelten Shampoos und Conditioners ein Muss. Sie sollten mindestens einmal im Monat eine regelmäßige Tiefenfeuchtigkeitsbehandlung durchführen. Wenn Ihre Locken grob sind, machen Sie eine Behandlung einmal pro Woche zur Gewohnheit. Heben Sie nie einen Pinsel zu Ihrem lockigen Haar, da dies die Locken glätten und Frizz fördern wird. Verwenden Sie stattdessen einen breit gezahnten Kamm, aber nicht oft kämmen. Style, wenn es nass ist und benutze die Finger um durch die Haare zu gehen, sobald es trocken ist, um die Locken zu bewahren. Lass dein Haar an der Luft trocknen. Verwenden Sie den Fön nur, wenn es unbedingt notwendig ist, da er die Feuchtigkeit schnell aus den Haaren spuckt. Wenn Sie das Gebläse nicht meiden können, wäre eine wöchentliche Heißölbehandlung die beste Lösung gegen Feuchtigkeitsverlust und Haartrockenheit.

Curly Frisuren-Galerie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.