Wer ist sie

Erfolgsgeschichte von Saumya Gupta als kommerzieller Pilot des Modedesigners Crorepati

Allgemein

Es gibt eine Zeit in jedem Leben, in der wir jede Entscheidung, die wir jemals getroffen haben, überdenken müssen. Ein Misserfolg, und es scheint fast so, als ob die Welt auf uns herabkommt. Um diesen Druck noch zu verstärken, zeigt die wunderbare Gesellschaft immer wieder auf Sharma ji’s Tochter und Gupta Onkels Sohn für ein Vorbild.

Vor diesem Hintergrund kämpft die heutige Generation ständig gegen den Druck und die Konkurrenz um sie herum. Soweit uns jedoch Physik, Chemie und Biologie beigebracht werden, wird die heutige Generation nicht im Umgang mit Stress und Versagen unterrichtet. Und das Ergebnis ist in unseren Zeitungen zu sehen. Fast täglich werden Nachrichten von Jugendlichen veröffentlicht, die Selbstmorden und anderen extremen Maßnahmen zum Opfer fallen.

Während es Fälle gibt, in denen Jugendliche solch extreme Entscheidungen treffen, um einer Herausforderung zu entkommen, gibt es auch Fälle, in denen Menschen die Chance hatten, als Sieger hervorzugehen. Eine solche Geschichte handelt von Saumya Gupta.

Wer ist sie?

Wer ist sie

Quelle: Facebook

Sie war eine der Millionen Menschen, die in den dunklen Zeiten der Rezession ihren Job verloren haben. Und damit war sie auch Opfer von Gesichtern in der Gesellschaft, die sie für einen unerwarteten Sturz verspotteten. Das war jedoch nicht das Ende von ihr. Anstatt auf einen einzigen Plan fixiert zu bleiben, veränderte Saumya ihre Vision, die sich als ihr schicksalhaftes Beispiel herausstellte. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Die aus Mumbai stammende Saumya trug den Geist der Stadt in ihrem Herzen. Nachdem sie ihre Ausbildung in Indien abgeschlossen hatte, richtete sie ihren Blick auf den Himmel und beschloss, in die USA zu ziehen, um dort zu leben, wo die Augen waren – am Himmel. Sie strebte an, ein kommerzieller Pilot zu sein. Nach dem Training, als sie 2008 nach Hause zurückkehrte, kam es zu einer wirtschaftlichen Rezession. Dies hat Saumya am Boden zerstört, da Pilotjobs schwer getroffen wurden und sie weder einen Abschluss noch einen Job hatte.

Kommerzieller Pilot

Shutterstock

Ohne die Hoffnung aufzugeben, bewarb sich Saumya bei mehreren Fluggesellschaften und hörte über ein Jahr lang nichts mehr. Mit der Angst, als Misserfolg bezeichnet zu werden, der Schuld an der exorbitanten Kursgebühr und der Unfähigkeit, sich vorwärts zu bewegen, geriet sie in eine Sackgasse. Jetzt, da ihre Eltern das Ende des möglichen Taschengeldes andeuteten, hatte Saumya ihren Rücken an die Wand gelehnt, um eine Einnahmequelle zu finden. Aus Mangel an Optionen landete sie in einem Callcenter-Job, der ihr eine anständige Summe zahlte, die ihren Lebensunterhalt sicherte. Während dies für viele ein Wendepunkt zu sein schien, wusste Saumya von Anfang an eines: Sie gehörte überhaupt nicht dorthin. In den nächsten acht Monaten sparte sie Geld für einen möglichen Fluchtweg.

Kommerzieller Pilot1

Shutterstock

Der Wendepunkt

Während sie versuchte, die Arbeit und die unregelmäßige Nachtarbeitszeit zu überstehen, erreichte sie irgendwann die Sättigung. Während sie mehrere Nächte damit verbrachte, sich in den Schlaf zu weinen, motivierte ihre Mutter sie, einen anderen Weg einzuschlagen. Saumya, die ständig für ihren Sinn für Mode gelobt wurde, fiel nichts anderes ein, als Kleidung zu verkaufen. Und als ihre Mutter ihrer Entscheidung zustimmte, glaubte Saumya Gupta kaum, dass dies der Beginn ihres unternehmerischen Lebens sein würde.

Obwohl es ihren Eltern finanziell nicht gut ging, gab ihr die Zustimmung zu ihrer Berufswahl erneut Kraft, sich weiterzuentwickeln. Und von da an war der Rest Geschichte. Oder war es?

10 auf 10 ist geboren …

10 auf 10 ist geboren ...

Tenontenclothing / Instagram

Saumya wandte sich an einen Bekleidungsexporteur und kaufte rund 30 Stück Exportüberschuss mit dem Plan, sie auf ihrer Hausausstellung zu verkaufen. Als sie Freunden und Verwandten das Datum der Ausstellung mitteilten, stellte Saumya fest, dass die Kleidung einen Tag vor dem geplanten Datum ausverkauft war.

Durch die harte Arbeit von Saumya, die zwischen dem Annehmen von Bestellungen und dem Kaufen von Kleidung wechselte, stiegen die Umsätze im Laufe der Zeit – genug, um aus ihrem Überlebensauftritt ein echtes Geschäftsunternehmen zu machen. Jetzt hatte sie ihre Augen darauf gerichtet, das Unternehmen weiter auszubauen.

Saumya lernte die Grundlagen des Geschäfts und wandte sich an E-Commerce-Portale, um den Umsatz zu steigern. Mit Hilfe eines Fotografenfreundes und eines Models, die sich bereit erklärten, ein kostenloses Portfolio zu erstellen, wurde Saumya in ein Mode-Portal aufgenommen.

Und der Rest war Geschichte …

Und der Rest war Geschichte ...

Tenontenclothing / Instagram

In den nächsten Monaten hat Saumya in ihrem persönlichen und sozialen Leben Abstriche gemacht, um ein größeres Bild zum Leben zu erwecken. Mit ein paar Studentenmodels wurde ein professionelles Fotoshooting gemacht, bei dem es endlich 10 gegen 10 online gab. In kürzester Zeit waren Kleidungsstücke im Wert von sechshunderttausend Rupien ausverkauft. Was von hier aus folgte, bewies Saumya, dass es kein Zurück mehr gab. Im Laufe der Zeit wechselten sie aus einer Garage in ein Unternehmen und erhielten auch eine ISO-Zertifizierung. Heute haben 10 von 10 einen Jahresumsatz von über 10 crores.

Im Jahr 2015 wurde Saumya Gupta zur „Unternehmerin des Jahres 2015“ gekürt. Und wenn sie nach der geheimen Soße gefragt wird, verweist sie auf Leidenschaft, Disziplin, Überzeugung und absolute Furchtlosigkeit.

Denken Sie also, Sie haben einen schlechten Tag? Denk nochmal. Egal wie schlimm die Dinge laufen, denken Sie daran. Das ist nicht das Ende. Nur eine Kurve. Nehmen Sie sich das Leben in die Hand und steuern Sie es so, wie Sie es möchten. Fühlen Sie sich inspiriert? Teilen Sie Ihre Gedanken im Kommentarbereich unten mit.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.