Tagesmahlzeitplan

Der 30-tägige Mahlzeitenplan für zukünftige Bräute

Allgemein

Wenn Sie auf diesen Artikel geklickt haben, sind Sie höchstwahrscheinlich selbst eine Braut. Nehmen Sie zunächst unsere herzlichen Glückwünsche zum Erreichen dieses wichtigen Meilensteins an, und erlauben Sie uns jetzt, Ihre Ängste zu beruhigen.

Wir wissen, dass jede Braut an ihrem großen Tag perfekt aussehen möchte und dass sie irgendwo auf einem Vision Board jedes kleinste Detail erfasst hat, wie sie ihren großen Tag haben möchte. Und Sie, unser lieber Leser, haben dies wahrscheinlich auch getan. Während Details wie das Dekor des Hochzeitsortes, Hochzeitsgeschenke oder das Kleid berücksichtigt werden, bleibt nur noch, dass Sie die beste Version von sich selbst aussehen. Und hier kommen wir ins Spiel.

In diesem Artikel stellen wir Ihnen heute einen 30-tägigen Mahlzeitplan vor, der Ihnen genau das rosige Glühen und eine schlanke Figur verleiht, die Sie für Ihren großen Tag benötigen. Ohne mehr Zeit zu verlieren, ist es hier:

Der 30-tägige Mahlzeitenplan: Dos and Don’s

Tagesmahlzeitplan

Shutterstock

Da ein Zeitraum von 30 Tagen zu kurz ist, um eine größere Änderung einzuführen, empfehlen wir Ihnen, Ihre bestehende Diät durch Einbeziehung dieser kleinen Änderungen zu ändern.

  • Essen Sie so viele nährstoffdichte Lebensmittel wie möglich

Nährstoffdichte Lebensmittel möglich

Shutterstock

Wir wissen, dass Sie mit so wenig Zeit zu Ihrer Hochzeit Zeit haben werden, hart zu kochen oder sich auf Essen vorzubereiten. In diesem Szenario scheinen vorverpackte Lebensmittel oder verarbeitete Lebensmittel eine bequemere Wahl zu sein, wir möchten Sie jedoch dringend bitten, nicht auf diesen Köder zu fallen. Versuchen Sie, so viele Vollwertkost wie möglich zu essen. Essen Sie Lebensmittel wie Avocados, Quinoa, und wenn Sie Salate in Ihre Ernährung aufnehmen möchten, machen Sie Ihr eigenes Dressing mit Limettensaft und Essig.

  • Machen Sie: Lebensmittel, die Gamma-Linolsäure enthalten

Umfassen Lebensmittel, die Gamma-Linolsäure enthalten

Shutterstock

Gamma-Linolsäure ist ein Fettstoff, der in einigen Pflanzenölen vorkommt. Es soll gut für Ihre Haut sein (1). Sie können diesen Nährstoff in allen organischen Hanfsamen erhalten. Versuchen Sie, es in Ihre Mahlzeit einzubeziehen, indem Sie Ihren Smoothies oder Salaten ausschließlich biologische Hanfsamen hinzufügen.

  • Tun Sie: Hydrat so viel wie möglich

Hydrat so weit wie möglich

Shutterstock

Unter Hydratation verstehen wir nicht, dass Sie die Wasseraufnahme erhöhen, da Sie sonst das überschüssige Wasser herauspissen, das Sie verbraucht hätten. Anstatt zu viel Wasser zu haben, sollten wasserbasierte Lebensmittel wie Wassermelone und Trauben in Ihre Ernährung aufgenommen werden. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihre Haut gesund bleibt.

  • Machen Sie den Stress mit Magnesium-reichen Lebensmitteln

Besiegen Sie den Stress mit magnesiumreichen Lebensmitteln

Shutterstock

Das Planen einer Hochzeit kann sehr anstrengend sein, und Sie wissen das besser als jeder andere. Mit so viel auf dem Teller werden die Dinge ein bisschen anstrengend sein. Sie müssen zwar einige Ausfallzeiten in Ihren Zeitplan einschließen, um diesen Stress zu bewältigen, sollten jedoch auch magnesiumreiche Lebensmittel wie dunkelgrünes grünes Gemüse (wie Grünkohl), Hülsenfrüchte, Nüsse und Vollkornprodukte in Ihre Ernährung einbeziehen. Magnesium stärkt Ihren Körper gegen den Stress von innen (2).

  • Machen Sie sich für natürlichen Zucker

Gehen Sie für natürlichen Zucker

Shutterstock

Wenn Sie Ihren süßen Zahn lieben und ab und zu ein wenig Zucker in Ihrem Essen haben, empfehlen wir Ihnen, ihn mit natürlichen Süßungsmitteln wie Bio-Honig auszutauschen. Befriedigen Sie Ihr süßes Verlangen, indem Sie sich Obst wie Mangos oder Trauben hingeben.

  • Tun Sie: Erhöhen Sie die Ballaststoffe in Ihrer Ernährung

Erhöhen Sie die Ballaststoffe in Ihrer Ernährung

Shutterstock

Sie müssen dieses schon einmal gehört haben, aber es ist ein Ernährungsprinzip, das Sie sich nicht leisten können, so nah an Ihrem großen Tag. Wenn Sie viel Ballaststoffe haben, können Sie Ihren Stuhlgang regulieren, wodurch alle Giftstoffe aus Ihrem Körper entfernt werden und Sie sich länger voller fühlen. Sie können dies tun, indem Sie fünf Portionen Obst in Ihre tägliche Ernährung aufnehmen (3).

  • Machen Sie Ihr Essen nur ein wenig scharf

Machen Sie Ihr Essen nur ein wenig würzig

Shutterstock

Fast alle von uns erleben von Zeit zu Zeit Entzündungen in unseren Körperteilen wie unseren Händen, Armen, Füßen, wodurch sie aufgedunsen und unansehnlich werden. Sie können dem entgegenwirken, indem Sie Gewürze wie Kurkuma, Ingwer und Zimt in Ihre Speisen aufnehmen. Diese Kräuter und Gewürze helfen bekanntermaßen bei Entzündungen (4), (5), (6).

  • Vermeiden Sie es, Nahrungsmittel zu essen, die Ihren Körper negativ beeinflussen

Vermeiden Sie, Nahrungsmittel zu essen, die Ihren Körper negativ beeinflussen

Shutterstock ()

Neben dem Vermeiden von Nahrungsmitteln, die die Taille beeinträchtigen, sollten Sie auch Nahrungsmittel vermeiden, die Ihre Haut oder Ihr Haar belasten. Nahrungsmittel, die reich an Natrium sind, können Sie aufblähen lassen, oder zu viel Koffein kann Sie dehydrieren und Ihre Haut matt aussehen lassen. Vermeiden Sie daher Nahrungsmittel, die sie enthalten. Kurz gesagt, entfernen Sie alle Lebensmittel aus Ihrer Ernährung, die Ihre Gesundheit oder Ihr Aussehen negativ beeinflussen könnten.

Jetzt, da wir Ihnen eine Menge Dos und Don gegeben haben, sollten Sie diese verwenden, um einen individuellen Ernährungsplan zu erstellen, der für Sie geeignet ist. Um Ihnen dabei zu helfen, haben wir Ihnen einen Mustermahlplan gegeben. Studieren Sie es und stellen Sie Ihre eigenen Variationen der Elemente vor, die Sie ändern möchten.

30-tägiger Diätplan: Probe

Diätplan-Beispiel

Shutterstock

  • Sobald Sie aufstehen: Ein Glas warmes Wasser mit 5-10 Mandeln
  • Zum Frühstück: Eine Tasse Haferflocken mit Blaubeeren oder Bio-Honig
  • Für den morgendlichen Snack: Früchte (Banane, Blaubeeren, Apfel, Wassermelone usw.)
  • Zum Mittagessen: Brauner Reis mit gebratenem Gemüse oder einem dunkelgrünen Blattsalat
  • Für abendtee: Grüner Tee und geröstetes schwarzes Gramm
  • Zum Abendessen: Quinoa mit Grünkohlsalat und gebackener Hühnerbrust oder gebackenem Lachs mit gedünstetem Gemüse
  • Vor dem zu Bett gehen: Ein Glas warme Magermilch

Folgen Sie diesem Plan bis zum T, und Sie werden mit Ihrem natürlich großartigen Aussehen an Ihrem großen Tag auf jeden Fall alle begeistern. Wenn Sie jedoch unter einer Störung leiden oder an Essensbeschränkungen leiden, empfehlen wir Ihnen, Ihren Arzt zu konsultieren, bevor Sie Ihre Ernährung umstellen.

Wenn Sie weitere Fragen zu diesem Mahlzeitenplan haben, teilen Sie uns diese im Kommentarbereich mit.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.