Wie viel sollte ich für mein Hochzeitsoutfit ausgeben?

8 Peinliche Dilemmata Alle indischen Bräute stehen vor der Hochzeit – Gelöst!

Allgemein

Eine Braut zu sein, ist eine der Kindheitsphantasien eines jeden Mädchens. Bei der imaginären Hochzeit, bei der Ihre besten Freunde die Brautjungfern sind und bei der es einen imaginären Bräutigam gibt, ist immer alles perfekt. Aber dann schlug die Realität zu und du bist aufgewachsen und alles, was du darüber nachgedacht hast, eine Braut zu sein, hat sich geändert. Natürlich ist der lustige Teil immer noch der gleiche, aber Hochzeiten bringen auch viel Stress mit sich. Sobald die Daten festgelegt und die Einladungen gedruckt sind, stecken Sie tief in den Hochzeitsvorbereitungen. Es wird auch unangenehme Situationen geben, aus denen Sie nur heraus wollen. All das Geld, das Sie im Schönheitssalon ausgeben, geht möglicherweise verloren, weil dunkle Ringe und Falten auf Ihrer Stirn den Stress und die Angst mit sich bringen. Ein Spaziergang durch die Monate vor Ihrer Hochzeit wird schrecklicher sein als ein Gang entlang. Aber keine Sorge, die Dilemmata sind allgegenwärtig und mit dem richtigen Denken können Sie sich davor retten, Brautjungfer zu werden!

Wenn Sie eine indische Braut sind, die auf eine große, fette Hochzeit wartet, werden Sie Ihre Geduld auf den Punkt bringen. Wenn der große Tag näher rückt, wird Ihr Platz die ganze Zeit über mit Gästen gefüllt sein und Ihre Wangenknochen werden schmerzen, nachdem Sie wie ein Doodle 24 × 7 gelächelt haben. Sie werden verwirrt sein über alberne Dinge wie den Lack, wie Sie Ihre Haare frisieren, welche Blumenfarbe Sie für das Dekor auswählen usw. Was machen Sie also? Wir haben eine Liste von 8 heiklen Dilemmata erstellt, denen sich alle indischen Bräute gegenübersehen und wie sie damit umgehen sollen. Lesen Sie weiter, um zu wissen, was sie sind.

1. “Wie viel sollte ich für mein Hochzeitsoutfit ausgeben?”

Wie viel sollte ich für mein Hochzeitsoutfit ausgeben?

Shutterstock

Nun, es gibt keine eindeutige Antwort und alles hängt von Ihnen und Ihrer Familie ab. Wenn Sie die Art von Person sind, die Erinnerungen bewahren möchte, können Sie so viel ausgeben, wie Sie möchten, und eine hübsche Lehenga kaufen. Aber wenn Sie sich wirklich nicht dafür interessieren, es als Erinnerung an Ihre Hochzeit aufzubewahren, können Sie eine große ausleihen. Sie können für andere Dinge wie Schmuck und Make-up-Produkte ausgeben, weil Sie sie wieder verwenden können.

2. “Wann sollte ich auf Hochzeitsreise gehen?”

Wann sollte ich auf Hochzeitsreise gehen

Shutterstock

Planen Sie keine Flitterwochen direkt nach Ihrer Hochzeit. Es ist vielleicht nicht so aufregend wie die, die Sie in den Filmen sehen, weil Sie und Ihr Mann nach der hektischen Hochzeit ziemlich müde sein werden. Außerdem müssen Sie möglicherweise zusätzliche Arbeitstage einplanen, was Ihren Einzug und die Ansiedlung an einem neuen Ort beeinträchtigt. Statt alles in kürzester Zeit zu erledigen, können Sie Ihre Hochzeit und Ihr neues Leben in vollen Zügen genießen und nach einigen Monaten Ihre Flitterwochen planen.

3. “Was ist, wenn er eine einfache Hochzeit will?”

Was, wenn er eine einfache Hochzeit wünscht?

Shutterstock

Manchmal möchte Ihr Partner sich von all dem Drama fernhalten und eine einfache Hochzeit anstreben. Vielleicht gefällt es Ihnen nicht, weil Sie seit Ihrem 14. Lebensjahr eine Hochzeit wie in einem Film geplant haben. Sie können alle Erlebnisse einer Hochzeit genießen, die Sie mögen, sich aber mehr darauf konzentrieren, Erinnerungen zu sammeln und Ihr Bankkonto nicht zu leeren. Denken Sie darüber nach, bevor Sie eine Entscheidung treffen. Sie sparen eine Menge Geld, das für den tatsächlichen Gebrauch verwendet werden kann, anstatt Ihre weinerlichen Verwandten zu ernähren.

4. “Soll ich dem Bräutigam das Hochzeitskleid zeigen?”

Sollte ich dem Bräutigam das Hochzeitskleid zeigen?

Shutterstock

Es wird als schlechtes Omen angesehen, wenn der Bräutigam das Hochzeitsoutfit der Braut auch versehentlich sieht. Aber interessieren uns die Omen wirklich so sehr? Es ist eine erstaunliche Erfahrung, Ihren Verlobten mit einzubeziehen, während Sie für Ihre Hochzeitskleidung einkaufen. So kann er Teil der Hochzeitsvorbereitungen sein, und nach allem, was Sie wissen, würde ihn die ganze Erfahrung umso mehr dazu bringen, Sie den Gang hinuntergehen zu sehen. Du würdest definitiv etwas tragen wollen, das dein Verlobter auch gerne zum Klappen bringt, wenn du in den Hochzeitssaal gehst, oder?

5. “Wie bekomme ich eine Pause von dieser Menschenmenge?”

Wie bekomme ich eine Pause von dieser Menschenmenge?

iStock

Die Menschen fangen an, sich wie Schafe zusammenzutun, sobald Ihre Hochzeit fast vor der Tür steht. Nicht dass die Tanten und Onkel mit einer Unmenge von Fragen und Kommentaren nerven, aber sie sind ZU VERDAMMT, UM ZU LUSTIG ZU SEIN! Sie haben bereits viel im Kopf und können sich mit den Verwandten und Nachbarn abfinden, um Sie über den Rand zu drängen. Manchmal haben Sie vielleicht das Gefühl, dass auch Ihre Eltern und zukünftigen Schwiegereltern zu viel Druck auf Sie ausüben. Um all dem zu entkommen, entschuldigen Sie sich jeden Tag für ein paar Stunden für ein paar Last-Minute-Einkäufe, Spa-Termine oder sogar Tempelbesuche und fahren Sie mit Ihren Freunden oder Verlobten weg. Nehmen Sie sich Zeit, ohne sich schuldig zu fühlen – Sie brauchen eine Pause.

6. “Wie kann ich meinen zukünftigen Schwiegereltern widersprechen?”

Wie stimme ich meinen zukünftigen Schwiegereltern nicht zu?

iStock

Du willst den Vulkan nicht wecken, oder? Aber Sie müssen mit ihnen nicht einverstanden sein, wenn Sie in bestimmten Dingen nicht auf derselben Seite wie sie sind. Vielleicht gefallen Ihnen die Kleider, die sie für Sie gekauft haben, nicht oder Sie mögen nicht, wie sie Ihr Zimmer eingerichtet haben. Versuchen Sie, mit Ihrer zukünftigen Schwiegermutter über Ihre Vorlieben und Abneigungen zu sprechen, bevor Sie daran denken, Eisbeutel auf dem Kopf zu halten. Betonen Sie die Abneigungen nicht zu sehr, sondern selbstbewusst, was Sie mögen.

7. “Soll ich meine giftigen Verwandten zur Hochzeit einladen?”

Sollte ich meinen giftigen Verwandten zur Hochzeit einladen?

Shutterstock

Die Antwort ist klar und einfach: NEIN. Es ist dein Tag! Beziehen Sie niemanden mit ein, der Sie oder Ihre Familie verletzt, egal wer sie sind.

8. „Soll ich am Hochzeitstag das Outfit wechseln?“

Sollte ich Outfits am Hochzeitstag ändern

Shutterstock

Wenn dies vermieden werden kann, tun Sie es nicht. Sie haben viel Geld für diese Hochzeitslehenga ausgegeben. Stellen Sie es so lange zur Schau, wie Sie können. Auch das Wechseln von Outfits ist eine Verschwendung von Zeit und Energie an einem bestimmten Tag.

Egal, vor wie vielen Herausforderungen Sie als Braut stehen, genießen Sie es, solange es dauert. Es ist eines der wichtigsten Ereignisse in Ihrem Leben und Sie müssen jeden Moment in vollen Zügen genießen. Was waren Ihre Dilemmata als Braut? Wie hast du sie überwunden? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.