Zucker

4 Lebensmittel, die Bollywood-Schauspielerinnen nicht essen

FRISUREN 2019

Wenn es eine Sternenwelt gibt, an deren Existenz wir nicht zweifeln können, muss es die Sternenwelt von Bollywood sein. Die Männer von Bollywood verdienen vielleicht mehr als die Damen, aber es sind die führenden Damen von Bollywood, die hier draußen den größten Einfluss haben. Sie werden von ihrer Fangemeinde nicht weniger als Göttinnen behandelt, was auch immer sie tun oder sagen, mit hohem Respekt. Aber diese Kraft hat ihren Preis.

Sie haben die beneidenswertesten Körper, nicht wahr? Und wenn Sie denken, dass es ein Rosenbeet ist, damit sie so bleiben, dann ist es das eigentlich nicht!

Es gibt eine Menge harter Arbeit, die darin besteht, so auszusehen, wie sie es tun, ihr Bestes zu geben. Sie müssen sich meilenweit von ihren Lieblingsspeisen fernhalten. Sie müssen an den meisten Tagen der Woche lange (fast stundenlange) trainieren. Sie haben auch eine Diät-Tabelle geplant, und sie müssen sich daran halten, was auch immer kommen mag. Wir wundern uns wirklich, wie diese Schauspielerinnen es schaffen, dieses Kunststück, Tag und Nacht umwerfend auszusehen, jeden verdammten Tag zu vollbringen! Wir haben kürzlich herausgefunden, dass eine Möglichkeit, dies zu tun, darin besteht, bestimmte Lebensmittel aus ihrem Leben zu verbannen. Wir präsentieren Ihnen vier solcher Lebensmittel, die unsere beliebtesten Bollywood-Schauspielerinnen überhaupt nicht konsumieren. Guck mal:

1.Zucker

Zucker

Shutterstock

Dies ist das süchtig machendste Produkt in der Lebensmittelwelt, nicht wahr? Wenn Sie es nicht bemerkt haben, ist es in allem präsent – vom morgendlichen Haferfrühstück bis zu Ihren leichten Leckereien nach dem Abendessen. Zweifellos schmeckt Ihr Essen so besser, wie es auch sein mag! Bollywood-Diven (wie Jacqueline Fernandez) sind jedoch strikt dagegen, verarbeiteten Zucker zu einem Teil ihrer Ernährung zu machen. Und wir wissen warum, richtig? Zucker ist nichts als Kalorien. Und wenn Sie es in Ihre Nahrung aufnehmen, nehmen Sie nur leere Kalorien in Ihre Ernährung auf. Wenn Sie viel Zucker zu sich nehmen, wird Ihr Körper dazu veranlasst, mehr Fett darin zu speichern.

Übermäßiger Zuckerkonsum steht im Zusammenhang mit verschiedenen chronischen Erkrankungen wie Herzerkrankungen, Entzündungen, Typ-2-Diabetes, Cholesterinproblemen usw. (1). Dieser Zucker, der oft als Geschmacksverstärker angesehen wird, ist kein unschuldiges Wesen, er birgt immer eine süße Gefahr für unser Leben. Und genau deshalb sind zuckerfreie Diäten eine beliebte Modeerscheinung für unsere Promis geworden.

2. Milch

Milch

Shutterstock

Ja, viele unserer Bollywood-Schönheiten meiden auch Milch. Während die Bollywood-Schauspielerin Parineeti Chopra sagt, dass sie keine Milch konsumiert, weil sie nicht zu ihr passt, behauptet Alia Bhatt, dass sie sie konsumiert, aber nur, wenn sie rein biologisch und fettarm ist.

Fragen Sie sich, warum Milch vermieden werden muss? Milch gilt doch als Lagerhaus für alles Gute, oder? Es stellt sich heraus, dass Milch und im Allgemeinen alle Milchprodukte unterschiedliche Mengen Laktose enthalten (es ist der Milchzucker). Dies verlangsamt anscheinend den Prozess der Gewichtsabnahme. Auch wenn das in der Milch enthaltene Protein eine Reaktion auf Insulin hervorruft, hilft dies niemandem, der sich in einem Abnehmrausch befindet. Unsere Bollywood-Heldinnen müssen es also unbedingt vermeiden, um fit und schlank zu bleiben!

3. Joghurt

Joghurt

Shutterstock

Joghurt ist gut in Ordnung! Es ist mit Kalzium, Kalium und Proteinen gefüllt. Es ist ein Paradies für Probiotiker! Sonam Kapoor Ahuja, Bollywoods stilvollster, hält jedoch einen sicheren Abstand zu ihm ein. Sie sagt, dass sie es einmal (als sie ein begeisterter Feinschmecker war) geliebt hat, Joghurt mit allem zu haben. Jetzt hat sie es jedoch wegen ihres empfindlichen Magens komplett aus ihrer Ernährung gestrichen. Warum? Nun, Sie müssen von Laktoseintoleranz gehört haben, oder? Deshalb!

Außerdem hat nur eine Tasse gesüßter Joghurt so viele Kalorien wie eine Kugel Eis (2). Und nicht zu vergessen, es steckt voller Kohlenhydrate, die definitiv nicht zu einem gesunden Körper beitragen. Ungesüßter oder griechischer Joghurt sind jedoch erheblich gesund. Denken Sie also beim nächsten Mal darüber nach, wenn Sie Joghurt-Appetit haben.

4. Reis

Reis

Shutterstock

Weißer Reis schreit nach „Kohlenhydraten“, weshalb sich die meisten führenden Frauen von Bollywood, darunter auch die derzeit amtierende Königin Deepika Padukone, dafür entscheiden, sich davon fernzuhalten. Aus Gründen der Gewichtsabnahme hat eine Mehrheit in Bollywood Reis aus ihrer täglichen Ernährung gemieden. Die Reduzierung der Kohlenhydrataufnahme hat viele gesunde Vorteile – sie erhöht die Fettverbrennung Ihres Körpers, Ihr Bauch wird flacher, Ihre Muskeln werden gestärkt und Sie senken sogar Ihr Diabetes-Risiko! All dies führt zu einer gesünderen und fitteren Sie!

Wenn Sie immer noch dieses Verlangen nach Reis haben, können Sie immer nach Alternativen wie braunem Reis, rotem Reis oder Blumenkohlreis suchen. Sie sind die gesünderen Versionen!

Die oben genannten Lebensmittel sorgen auf jeden Fall für leckere Häppchen. Sie werden Ihnen mit Sicherheit den Nervenkitzel geben, aber wenn die Königinnen von Bollywood sie meiden, wissen Sie, dass Sie das auch sollten, oder? Wenn nicht aus Gründen des Gewichtsverlusts, sollten Sie versuchen, diese Lebensmittel zu meiden, zumindest um einen gesünderen Weg einzuschlagen. Also, machst du dasselbe? Lass es uns im Kommentarbereich unten wissen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.