25 Tipps für gesundes Haar heute

Frisurentrends

Was wollen wir? Gesundes Haar. Wann wollen wir es? Jetzt!

Es gibt einige Fragen und Variablen, die bei der Aufrechterhaltung einer Haarroutine zu berücksichtigen sind, von denen einige langfristige Lösungen für gesundes Haar sein können. In einer Welt der sofortigen Befriedigung wissen wir jedoch, dass das Warten von 2-3 Monaten auf die Früchte Ihrer Arbeit wie ein Leben lang wirken kann. Deshalb haben wir eine Liste mit 25 möglichen Dingen erstellt, die Sie tun können jetzt, um das Haar deiner Träume zu erreichen heute.

Für viele Mädchen war es schon immer ein Ziel, dichtes, flockiges Haar mit hohem Glanz, aber gesundes Haar zu erhalten, scheint manchmal eine viel größere Leistung zu sein, als es wirklich ist! Öl verwenden oder kein Öl verwenden? Jeden Tag oder nur ein paar Mal pro Woche waschen? Folgen Sie weiter unten für alle unsere Go-to-Tipps, wie Sie gesundes Haar bekommen.

Wie man gesundes Haar bekommt

Vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Friseur

Obwohl manche Leute bei dem Gedanken, ihre Haare zu schneiden, schrecken, ist dies tatsächlich einer der besten Schritte, die Sie unternehmen können, um die Gesundheit Ihrer Haare zu erhalten! Wenn Sie regelmäßig getrimmt werden, verbessern Sie sowohl das Aussehen als auch das Gefühl Ihrer Haare, indem Sie die Haare entfernen trockene, beschädigte Bereiche und Spliss und reduzieren Bruch. Wenn Sie jemand sind, der eine Haarschnittphobie hat, denken Sie daran, dass der Schnitt nicht besonders wichtig sein muss. Ein guter Standard ist, alle zwei bis drei Monate einen halben Zoll bis einen Zoll zu schneiden, damit Ihr Haar frisch aussieht. Wenn Sie in ein Szenario fallen, dass Ihr Friseur zu viel schneidet (passiert jedem!) Luxy Haarverlängerungen kann immer deine Unterstützung sein.

2. Legen Sie die Haarbürste ab

In alten Ehefrauenmärchen wurde uns immer gesagt, wenn Sie Ihr Haar 100 Mal pro Tag streicheln, wird dies zu glänzendem, gesundem Haar führen. Dies könnte jedoch nicht weiter von der Wahrheit abweichen. Ein übermäßiges Bürsten der Haare kann tatsächlich den gegenteiligen Effekt verursachen und zu Schäden und Splittern führen. Wir empfehlen, die Haarbürste so schnell wie möglich abzusetzen und zu verwenden, da das Zähneputzen durch Ziehen und Ziehen an den Haaren rau sein kann.

3. Verschieben Sie Ihre Farbbehandlung

Wir haben den Eindruck, dass es verlockend ist, mit neuen Haarfarben und -stilen wie Balayage und Ombre zu experimentieren. Wir empfehlen jedoch, Bleichmittel und Farbstoffe so wenig wie möglich zu verwenden, um glänzendes, gesundes Haar zu erzielen. Das Ausschneiden von Farbstoffen insgesamt ist für manche möglicherweise keine Option. Wenn Sie jedoch Ihr Aussehen ändern möchten (insbesondere in den kälteren Monaten), entscheiden Sie sich für eine dunklere Tönung oder für einen Haarglanz, der kein Ausbleichen erfordert. Besser noch, entscheiden Sie sich für einen Stil, der wenig Pflege erfordert, und verwenden Sie zwischen den Farben starke Feuchtigkeitspflege, um gesundes Haar zu erhalten. Eine weitere gute Option ist zu verwenden Luxy Haarverlängerungs in einem Ombre-Set, um das Aussehen von Highlights ohne Schaden zu fälschen!

[article handle=”colored-hair-care-guide”]

4. Machen Sie einen Ausflug zum Bioladen

Die Vitamine und Nährstoffe, die Sie Ihrem Körper zuführen, stehen in direktem Zusammenhang mit dem Aussehen und dem Gefühl Ihrer Haare. Wenn Ihrem Haar das Leben fehlt oder matt aussieht, kann dies daran liegen, dass Ihrem Körper bestimmte Vitamine fehlen. Die wichtigsten Vitamine, die für Ihr Haar von Nutzen sind, sind Fischöle, Zink, Eisen sowie Vitamin B-Komplex, C und D. Planen Sie eine Reise zu Ihrem örtlichen Bioladen ASAP!

5. Gießen Sie sich jetzt ein Glas Wasser ein … ja jetzt!

Ausreichend Wasser zu trinken ist für die allgemeine Gesundheit von entscheidender Bedeutung, hängt jedoch auch direkt mit Haut und Haaren zusammen. Genauso wie eine Pflanze Wasser zum Wachsen braucht, tut dies auch für Ihr Haar. Wasser macht fast 25% des Gewichts einer einzelnen Haarsträhne aus. Daher wird empfohlen, täglich 8 Gläser zu trinken, um das Haar kräftig, gesund und mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Wie man gesundes Haar bekommt

6. Kochen Sie sich eine proteinreiche Mahlzeit

Die Anatomie Ihres Haares besteht aus Proteinfasern, das heißt, es braucht eine bestimmte Proteinmenge, um zu wachsen. Wenn Sie nicht genügend Protein in Ihrer Ernährung haben, wird Ihr Körper die verfügbare Menge einnehmen und die Zufuhr zu den Haarfollikeln abschneiden. Das Ergebnis? Ihr Haar wird wahrscheinlich trocken und spröde. Machen Sie sich heute bewusst eine proteinreiche Mahlzeit ein, sei es mageres Fleisch, Milchprodukte, Eier oder sogar ein Protein-Shake!

7. Kaufen Sie einen Kissenbezug aus Seide

Ein weiteres übliches Reizmittel für das Haar ist das Material Ihres Kopfkissenbezugs. Wir empfehlen, den Kopfkissenbezug aus Baumwolle auszutauschen und heute einen Zwischenstopp einzulegen, um einen Seidenbezug zu kaufen, wenn Sie Probleme mit dem Bett am Morgen oder einem Frizz haben. Baumwolle kann während des Schlafens an den Haaren ziehen und ziehen, aber die glatte Textur der Seide lässt das Haar frei fließen und erzeugt weniger Kräusel und Verwirrungen.

[Artikel-Handle=[articlehandle=5-Wege zum Schutz Ihres Haares, während Sie schlafen]

8. Versuchen Sie eine hitzefreie Frisur

Intensive Wärmeformung ist eine der häufigsten Ursachen für geschädigtes, trockenes Haar. Versuchen Sie, die Wärmemenge, die Sie in Ihrer Haarroutine verwenden, zu minimieren, damit Ihr Haar besser aussieht und sich am besten anfühlt. Wir schlagen vor, sich für zu entscheiden wärmelose Locken Heute lassen Sie Ihr Haar natürlich oder stylen sich in einem Pferdeschwanz oder Zopf, um Ihr Haar atmen zu lassen. Nicht überzeugt? Schauen Sie sich die Woche ohne Freund von Daryn an, um sich über die Vielfalt der wärmelosen Frisuren zu informieren.

Wie man gesundes Haar bekommt

9. Wärmeschutz nach der Dusche verwenden

Wenn Sie sich heute für Wärme entscheiden, ist es wichtig, vorher ein Hitzeschutzspray zu verwenden, vorzugsweise a natürlich. Dies schafft eine Barriere zwischen der Hitze und Ihrem Haar, die den verursachten Schaden schützt und verringert.

10. Prüfen Sie, ob Ihr Shampoo sulfatfrei ist

Es ist wichtig, die Inhaltsstoffe und Chemikalien in den Produkten zu kennen, die Sie in Ihrem Haar verwenden, insbesondere bei Reinigungsprodukten wie Shampoo. Viele Shampoos der Drogeriemärkte können Sulfate in ihren Produkten enthalten, was das Shampoo schön und schaumig macht. Der Nachteil beim Aufschäumen ist, dass diese Sulfate die natürlichen Öle aus Ihrem Haar entfernen können, was zu trockenen, spröden Locken führt. Überprüfen Sie die Zutaten in Ihrem Shampoo und vermeiden Sie Produkte mit Sulfaten, um Ihr gesündestes und glänzendstes Haar zu erhalten.

11. Waschen Sie noch heute Ihre Haare

Ein weiteres häufiges Missverständnis über Haare ist, wie oft Sie Ihre Haare waschen sollen. Wir empfehlen, das Haar 2-3 Mal pro Woche oder, wenn möglich, weniger zu waschen. Wasser lässt das Haar von innen her anschwellen, was die Nagelhaut nach oben drückt und dem Haar das natürliche Öl und die Feuchtigkeit entzieht. Tun Sie Ihren Haaren einen Gefallen und entscheiden Sie sich für Trockenshampoo heute über waschen.

12. Verwenden Sie ein Baumwoll-T-Shirt, um Ihre Haare mit der Hand zu trocknen

Wenn Sie mit kämpfen krauses HaarWir empfehlen, das Trocknen mit einem Handtuch zu unterlassen und stattdessen ein Baumwoll-T-Shirt zu verwenden. Die Rillen im Handtuch und seine raue Textur können die Nagelhaut des Haares zerfressen und Kräuselungen verursachen. Ein Baumwoll-T-Shirt ist viel sanfter und lässt das Haar nachweislich zahmer und geschmeidiger trocknen.

13. Verwenden Sie die Kaltlufttaste

Während der Einsatz Ihres Blowdryers bei einer hohen Hitzeeinstellung die Arbeit wahrscheinlich schneller erledigt, ist es viel vorteilhafter, die kühleinstellung an Ihrem Trockner zu verwenden. Die Coolness ist einleuchtend und verursacht keinen Schaden, der durch Hitze verursacht wird.

14. Mach eine Haarmaske

Mit wöchentlichen Haarbehandlungen und DIY Haarmasken sollte eine Notwendigkeit in Ihrer Verwöhnroutine sein und ist ein proaktiver Schritt, den Sie heute für Ihr Haar machen können! Haarbehandlungen sorgen für eine tiefe Hydratation des Haares, wodurch Trockenheit und spröde Enden in Schach gehalten werden und das Haar wieder strahlend wirkt.

Wie man gesundes Haar bekommt

15. Gönnen Sie sich eine Kopfmassage

Obwohl es sich zunächst seltsam anfühlt, hat die Massage Ihrer Kopfhaut enorme Vorteile für die Gesundheit Ihrer Haare. Es verbessert die Durchblutung der Kopfhaut, wodurch die Zellen stimuliert werden und das Haar wachsen und gesund bleiben kann. Integrieren Sie Kopfhautmassagen in Ihre Selbstpflege-Routine und probieren Sie es selbst heute Abend aus!

16. Im Supermarkt können Sie sich Nüsse und Gemüse einkaufen

Das Lebensmittel, die Sie verbrauchen und die Ernährung, die Sie pflegen, hat einen direkten Bezug zum Aussehen und zur Gesundheit Ihrer Haare. Es ist wichtig, sich ausgewogen zu ernähren und sicherzustellen, dass Sie alle wichtigen Nährstoffe treffen, die zu gesundem Haar beitragen. Es ist absolut wichtig, dass Schummelmahlzeiten ein Teil des Gleichgewichts sind. Es ist jedoch wichtig, dass Sie den Großteil Ihrer Mahlzeiten auf gesunde Lebensmittel konzentrieren, und Sie können heute damit beginnen! Einige der vorteilhaftesten für Ihr Haar sind diejenigen, die reich an Eiweiß sind, wie grünes Blattgemüse, Bohnen, Eier, Fisch und Hühnchen sowie Lebensmittel, die reich an Antioxidantien wie Nüssen und Beeren sind.

17. Einen Hut tragen

Der Schutz Ihrer Haare vor den Elementen ist in fast jeder Jahreszeit unerlässlich. Während der Sommer- Wir empfehlen, das Haar vor schädlicher Sonneneinstrahlung und UV – Strahlung und im Internet zu schützen Winter Schutz vor starkem Wind und frostigen Temperaturen.

18. Kanalisieren Sie Ihr inneres Kind der 90er Jahre

Das Tragen Ihres Haares in einem Pferdeschwanz oder einem Knoten ist zwar ideal für das Styling des zweiten Tageshaars, aber es ist wichtig, vorsichtig mit dem von Ihnen verwendeten Haarschmuck zu sein und wie sich dies auf die Gesundheit Ihres Haares auswirkt. Zu enge Haargummis sind berüchtigt, um Schäden und Brüche zu verursachen. Wählen Sie stattdessen einen Stoffgarnitur, der Ihr Haar viel schonender macht.

19. Öl auffüllen

Wenn sich Ihr Haar auf der trockenen Seite lehnt, sollten Sie in ein nahrhaftes Öl investieren, um die Flüssigkeitszufuhr zu steigern. Natürliche öle Wie Kokosnussöl kann Jojobaöl Ihrem Haar einen glänzenden und lebhaften Effekt verleihen, ohne fettig zu wirken oder es zu beschweren.

20. In Naturprodukte investieren

Wir kommen so oft am Tag mit Chemikalien in Kontakt, warum sollten Sie nicht versuchen, den natürlichen Weg zu gehen, wenn es um Ihre Haare geht? Wir empfehlen Verwendung von Produkten mit natürlichen, Bio-Zutaten wie Kokosnussöl, Shea, Kakaobutter und ätherische Öle wie Lavendel und Rose.

Wie man gesundes Haar bekommt

21. Lass dein Haar an der Luft trocknen

Wenn Sie jemand sind, der ständig Ihr Haar bläht, empfehlen wir Ihnen, Ihr Haar atmen zu lassen und gelegentlich den Lufttrocknungsweg zu nehmen. Tragen Sie einfach ein Anti-Frizz-Serum auf und flechten Sie Ihr Haar an, bis es trocknet, um eine hitzefreie, natürliche Textur zu erzielen.

22. Waschen Sie Ihre Haare mit einem kühlen Spülgang ab

Ein guter Tipp für glattes, glänzendes Haar ist das Waschen der Haare mit einem kühlen Spülgang durch Umschalten der Wassertemperatur. Kaltes Wasser hilft dabei, die Nagelhaut abzudichten, wodurch das Haar glatt und glatt liegt verleiht Ihrem Haar Glanz und Glanz.

23. Verwenden Sie einen breiten Zahnkamm, um nasses Haar zu bürsten

Ihr Haar ist in einem sehr feuchten Zustand, wenn es nass ist. Es ist daher wichtig, dass Sie die Bürste, die Sie zum Kämmen der Haare nach dem Duschen verwenden, vorsichtig sein. Wir empfehlen einen breiten Zahnkamm, um Ihr Haar so sanft wie möglich zu entwirren.

24. Überspringen Sie die Kunststoffborstenbürste

Die häufigste Option für einen Standard Haarbürste In der Apotheke gibt es eine Bürste mit Kunststoffborsten, aber dies ist wahrscheinlich die schädlichste Option für Ihr Haar. Obwohl Kunststoffborstenbürsten oft am günstigsten sind, empfehlen wir die Wahl einer Naturbürste mit Borstenhaar, da sie schonender und weniger schädlich ist.

25. Überdenken Sie Ihre Herangehensweise an Haarverlängerungen

Clip-Ins, Tape-Ins, Weben, Pre-Bonding, Fusion usw. … es gibt viele verschiedene Arten von Haarverlängerungen da und es ist wichtig, dass Sie die Vor- und Nachteile jeder Art genau kennen, bevor Sie Viele dauerhafte und semi-permanente Verlängerungsoptionen können über einen längeren Zeitraum Schäden an Ihrem Haar verursachen, wenn Sie an der Kopfhaut ziehen. Von allen Optionen, Haarverlängerungen zum Einclipsen sind der sicherste und schnellste Weg, um längeres, dickeres Haar zu bekommen. Da temporäre Methoden wie z. B. Clip-Ins gezielt getragen werden, können Ihre Haare atmen, wenn die Extensions nicht getragen werden, und tragen dazu bei, Schäden zu vermeiden.

Es scheint, als wäre gesundes Haar ein Ding der Zukunft, aber mit ein paar einfachen Änderungen an Ihrer Routine können Sie einen spürbaren Unterschied feststellen! Was sind deine Lieblingstipps, um gesundes Haar zu bekommen? Schreiben Sie uns eine E-Mail an info@luxyhair.com. Wenn Sie einen unserer Tipps ausprobieren, markieren Sie uns auf Instagram unter #myluxyhair.

Geschrieben von: Olivia DiPede

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.