13 Step by Step 3D Pop Out Effect Tutorial in Photoshop

13 Schritt für Schritt Anleitung zum Auswerfen von Effekten in Photoshop

Nageldesign

13 Schritt für Schritt Anleitung zum Auswerfen von Effekten in Photoshop

13 Schritt für Schritt Anleitung zum Auswerfen von Effekten in Photoshop

Sind Sie ein Fan von iPhones und möchten, dass Ihre Fotos in 3D aussehen, das auf Ihrem Bildschirm erscheint? Dieses Tutorial hilft Ihnen dabei, diesen 3D-Pop-Out-Effekt zu erzielen!

In diesem Artikel erfahren Sie 13 Schritt für Schritt ein 3D-Popout-Lernprogramm in Photoshop. Ich sage Ihnen, es ist sehr einfach zu erlernen und Sie können diese Technik auf alles anwenden, was Sie nicht nur mit Ihrem Telefon, sondern auch mit einem Fernseher, iPad, MacBook oder was auch immer tun Sie können, abhängig von Ihrer Kreativität, denken!

Übrigens: Wenn Sie die von mir verwendeten Bilder verwenden möchten, können Sie sie unten herunterladen:

Modellbild: https://pretty-as-a-picture.deviantart.com/art/summer-suburbia-117451078

Hintergrundbild: https://drive.google.com/file/d/1CoSb6LOSJ7Ul0Tju_dXM9ols3_az915F/view?usp=sharing

Also los geht’s!

1. Platzieren Sie das Modellbild im Hintergrundbild

13 Schritt für Schritt Anleitung zum Auswerfen von Effekten in Photoshop

Öffnen Sie das iPhone-Image, das Sie verwenden möchten. Klicken Sie dann auf das Menü “Datei” und wählen Sie “Platzieren”. Ein Popup-Fenster wird angezeigt, in dem Sie das Modellbild auswählen müssen, das Sie verwenden möchten, und dann auf “Platzieren” klicken.

2. Positionieren Sie das Modellbild

13 Schritt für Schritt Anleitung zum Auswerfen von Effekten in Photoshop

Drücken Sie STRG + T und ändern Sie die Größe, indem Sie die Umschalttaste drücken, um die Proportionen beizubehalten, während Sie das Bild erweitern, und drücken Sie die Eingabetaste, wenn Sie die Größenänderung abgeschlossen haben. Sie können die Deckkraft auch auf 50% verringern, so dass Sie sehen können, wo das Modell positioniert werden soll, und anschließend 100% erreichen.

3. Treffen Sie eine Auswahl des Modells

13 Schritt für Schritt Anleitung zum Auswerfen von Effekten in Photoshop

Verwenden Sie das Schnellauswahl-Werkzeug, um das Modell zu verfolgen, und klicken Sie dann auf Kante verfeinern, um die Kanten zu glätten. Passen Sie die Kante mit Smooth: 8, Feather: 0.2, Contrast: 13 an und verschieben Sie Edge: -16.

4.Fügen Sie eine Ebenenmaske hinzu

13 Schritt für Schritt Anleitung zum Auswerfen von Effekten in Photoshop

Klicken Sie auf “Ebenenmaske hinzufügen”, um das Modell auszuschneiden.

Siehe verwandten Artikel: 14 Schritt für Schritt Anleitung für das Backsteinwand-Graffiti in Photoshop

5. Erstellen Sie eine Kopie der Ebene

13 Schritt für Schritt Anleitung zum Auswerfen von Effekten in Photoshop

Drücken Sie STRG + J, um die Ebene zu duplizieren, da wir sie später für den Hintergrund verwenden werden. Blenden Sie dann die Sichtbarkeit der darunter liegenden Ebene aus, indem Sie auf das Augensymbol neben der Ebene klicken.

6. Wählen Sie den Hintergrund aus

13 Schritt für Schritt Anleitung zum Auswerfen von Effekten in Photoshop

Wählen Sie die neue Kopie der Ebenenmaske aus und drücken Sie STRG + I. Sie können sehen, dass wir eine Ebene für den Hintergrund und die darunter liegende Ebene erstellt haben. Es handelt sich dabei um das Popout-Modell.

7. Wählen Sie den Bildschirm des Telefons aus

13 Schritt für Schritt Anleitung zum Auswerfen von Effekten in Photoshop

Deaktivieren Sie die Sichtbarkeit des Hintergrundbilds, indem Sie auf das “Auge” auf der linken Seite der Ebene klicken, damit Sie den Bildschirm sehen können. Wählen Sie dann “Polygonal Lasso Tool”, um eine Auswahl des Bildschirms des Telefons zu treffen.

8. Stellen Sie den Ausschnittbereich wieder her

13 Schritt für Schritt Anleitung zum Auswerfen von Effekten in Photoshop

Aktivieren Sie zunächst die Sichtbarkeit der Hintergrundebene, indem Sie auf das Kontrollkästchen links neben der Ebene klicken. Wählen Sie dann das Pinselwerkzeug aus, und stellen Sie sicher, dass Ihre Vordergrundfarbe weiß ist, und malen Sie, wo sie zuvor ausgeschnitten wurde.

9. Schneiden Sie das Hintergrundbild auf den Bildschirm aus

13 Schritt für Schritt Anleitung zum Auswerfen von Effekten in Photoshop

Drücken Sie dann die Umschalttaste + STRG + I, um ihn umzukehren und den äußeren Hintergrund zu löschen, indem Sie Ihr Radiergummi-Werkzeug verwenden und “Weiß” als Vordergrundfarbe verwenden. Dann löschen Sie den äußeren Hintergrund, sodass nur noch der Hintergrund im Bildschirm übrig bleibt

10. Verwenden Sie Klonstempel

13 Schritt für Schritt Anleitung zum Auswerfen von Effekten in Photoshop

Am oberen und unteren Rand ist ein leerer Bereich zu sehen. Verwenden Sie den “Klonstempel”, um unser Hintergrundbild an den Bildschirm des Telefons anzupassen. Drücken Sie UMSCHALT + STRG + I, um den Bildschirm auszuwählen. Klicken Sie dann auf die Miniaturansicht der Ebene. Verwenden Sie dann den Kopierstempel, indem Sie die Alt-Taste drücken, um den schwarzen Bereich zu kopieren und den Rand zu erweitern, indem Sie auf den leeren Bereich klicken. In einem Popup-Fenster wird angezeigt: “Dieses Smart-Objekt muss gerastert sein”. Klicken Sie einfach auf “OK” und klonen Sie den Hintergrund weiter. Drücken Sie dann STRG + D, um die Auswahl aufzuheben.

11. Glätten Sie die Kanten

13 Schritt für Schritt Anleitung zum Auswerfen von Effekten in Photoshop

Sie können sehen, dass die Kanten ziemlich scharf aussehen. Lassen Sie uns die Kanten ein wenig glätten, indem Sie auf die Ebenenmaske doppelklicken und die “Feder” auf 2,7 Pixel einstellen, damit sie viel besser aussieht.

Siehe verwandten Artikel: 13 Schritt für Schritt Anleitung für den Effekt „Transparente Kleidung“ in Photoshop

12. Fügen Sie die Farbbalance hinzu

13 Schritt für Schritt Anleitung zum Auswerfen von Effekten in Photoshop

Lassen Sie uns also die Sichtbarkeit des Modellbildes aktivieren, indem Sie auf das Kästchen links neben dem Modell der Modellebene klicken. Wählen Sie dann die ‘Hintergrundebene’ aus und klicken Sie auf das Symbol ‘Neue Füll- oder Anpassungsebene erstellen’ unter der Ebenenregisterkarte. Wählen Sie dann ‘Farbbalance’. Sie können mit den Farben spielen, es liegt an Ihnen, wie sie aussehen soll Für mich habe ich -28 für Cyan zu Rot, +20 für Magenta zu Grün und +27 für Gelb zu Blau verwendet.

13. Fügen Sie dramatische Effekte hinzu

13 Schritt für Schritt Anleitung zum Auswerfen von Effekten in Photoshop

Fügen Sie eine neue Ebene hinzu, indem Sie auf das Symbol ‘Neue Ebene hinzufügen’ klicken, das sich unter der Ebenenregisterkarte befindet. Wählen Sie das Malwerkzeug aus, und stellen Sie sicher, dass Ihre Vordergrundfarbe schwarz ist. Malen Sie dann die neue Ebene schwarz, indem Sie sie mit der Malwerkzeugtaste anklicken . Ändern Sie dann den Mischmodus in „Soft Light“. Sie können auch ein wenig an der Unterseite löschen, damit es nicht zu dunkel wird. Verwenden Sie dazu das Radiergummi-Werkzeug.

Ich hoffe, Sie haben mit diesem Tutorial eine neue Technik gelernt! Wenn Sie Fragen haben, können Sie untenstehend einen Kommentar abgeben.

Das Post-13-Step-für-Step-3D-Popout-Effekt-Tutorial in Photoshop erschien zuerst auf Design Press.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.