13 Step by Step Transparent Clothes Effect Tutorial in Photoshop

13 Schritt für Schritt Anleitung für den Effekt „Transparente Kleidung“ in Photoshop

Allgemein

13 Schritt für Schritt Anleitung für den Effekt „Transparente Kleidung“ in Photoshop13 Schritt für Schritt Anleitung für den Effekt „Transparente Kleidung“ in Photoshop

Haben Sie sich jemals gefragt, wie Sie Ihr T-Shirt transparent machen können, dass es aussieht, als würden Sie eine Landschaft tragen? In diesem Artikel zeige ich Ihnen ganz einfach das 13-Schritt-Tutorial für transparente Kleidung in Photoshop. Also lasst uns anfangen.

Wenn Sie die von mir verwendeten Bilder verwenden möchten, können Sie sie unten herunterladen.

Modell: https://drive.google.com/file/d/1PfmRgqBOg_T8Ck7EIXywr4RRup_0nO5_/view?usp=sharing

Hintergrundbild: https://drive.google.com/file/d/1TbljQw_7wOLlg3zY1J7lpxdIJ3xF1pSL/view?usp=sharing

1. Ändern Sie die Größe des Hintergrundbildes

13 Schritt für Schritt Anleitung für den Effekt „Transparente Kleidung“ in PhotoshopÖffnen Sie das “Hintergrundbild”, das Sie verwenden möchten, und wählen Sie das “Beschneiden-Werkzeug” aus
16 × 9-Filmverhältnis wie im Bild gezeigt.

2. Platzieren Sie das Modell im Hintergrund

13 Schritt für Schritt Anleitung für den Effekt „Transparente Kleidung“ in Photoshop

Ziehen Sie das Modellbild in die Hintergrunddatei und ändern Sie die Größe mit STRG + T, und fügen Sie es in die Datei ein
Hintergrund.

3. Entfernen Sie den weißen Hintergrund des Hemdes

13 Schritt für Schritt Anleitung für den Effekt „Transparente Kleidung“ in Photoshop

Wählen Sie “Zauberstab” und wählen Sie dann alle Weißtöne im Hintergrund aus. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Weißtöne ausgewählt haben, indem Sie die Taste “SHIFT” drücken, während Sie auf die Weißtöne klicken. Nachdem Sie alle weißen ausgewählt haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie “Inverse auswählen”. Klicken Sie dann auf das Symbol “Ebenenmaske hinzufügen” unter der Ebenenregisterkarte.

Siehe verwandten Artikel: 16 Schritt für Schritt Tutorial zu Raucheffekten in Photoshop

4. Verfolge das Shirt

13 Schritt für Schritt Anleitung für den Effekt „Transparente Kleidung“ in Photoshop

Wählen Sie das Schnellauswahl-Werkzeug und wählen Sie nur das Hemd. Nachdem Sie das Shirt ausgewählt haben, stellen Sie sicher, dass Ihre Vordergrundfarbe schwarz ist. Klicken Sie dann auf das Symbol “Ebenenmaske hinzufügen” und drücken Sie “ALT + Backspace”, um das Shirt zu löschen. Wählen Sie dann die Modellebene aus und drücken Sie STRG + J, um die Ebene zu duplizieren.

5. Löschen Sie die Zeilen der Hemdkanten

13 Schritt für Schritt Anleitung für den Effekt „Transparente Kleidung“ in PhotoshopZuerst müssen Sie die Sichtbarkeit der duplizierten Ebene deaktivieren, da wir im Moment nichts damit zu tun haben möchten. Wenn Sie das Auge in das Kästchen neben der duplizierten Ebene klicken, verbergen Sie deren Sichtbarkeit. Wählen Sie dann die Ebenenmaske der Modellebene aus, wählen Sie dann das Pinselwerkzeug aus, stellen Sie sicher, dass Ihre Vordergrundfarbe Schwarz ist, und löschen Sie die Linien der Hemdkanten mit dem Pinselwerkzeug.

6. Stellen Sie die Duplikatebene auf Schwarzweiß

13 Schritt für Schritt Anleitung für den Effekt „Transparente Kleidung“ in Photoshop

Wählen Sie die duplizierte Ebene aus, und aktivieren Sie die Sichtbarkeit der duplizierten Ebene, indem Sie auf das Kontrollkästchen links neben der duplizierten Ebene klicken. Drücken Sie dann STRG + UMSCHALT + U, um die Entsättigung vorzunehmen oder Schwarzweiß zu machen. Benennen Sie dann die duplizierte Ebene in “T-Shirt” um, damit sie später nicht mehr verwirrt wird. Klicken Sie dann oben links auf der Registerkarte “Layer” auf die Option “Mischmodus” und ändern Sie sie von “Normal” in “Überlagern”.

7. Wenden Sie eine Einstellungsebene an

13 Schritt für Schritt Anleitung für den Effekt „Transparente Kleidung“ in Photoshop

Klicken Sie auf das Symbol “Einstellungsebene hinzufügen” unter der Registerkarte “Ebene” und wählen Sie “Ebenen”. Geben Sie dann im Feld “Ebenen” die Zahl “0,75” und auf der rechten Seite 231 ein, um das T-Shirt mit mehr Kontrast zu versehen ‘Schicht. Klicken Sie anschließend mit der rechten Maustaste auf die Ebene “Ebenen” und wählen Sie “Schnittmaske erstellen”.

8. Reinigen Sie die Ränder des Hemdes

13 Schritt für Schritt Anleitung für den Effekt „Transparente Kleidung“ in PhotoshopSie bemerken die weißen Ränder des Hemdes? Um es zu entfernen, wählen Sie einfach die T-Shirt-Ebene aus, indem Sie die STRG-Taste drücken. Klicken Sie auf die Miniaturansicht der T-Shirt-Ebene. Klicken Sie anschließend in der oberen Leiste auf “Auswählen”. Wählen Sie dann “Ändern” und anschließend “Vertrag”. Legen Sie dann 2 Pixel fest Drücken Sie dann OK. Drücken Sie dann UMSCHALT + STRG + I, um die Auswahl umzukehren, und drücken Sie einfach die Taste “Löschen”. Heben Sie die Auswahl auf, indem Sie STRG + D drücken.
Sie können sehen, dass Sie diese weißen Ränder nicht mehr haben.

9. Speichern Sie eine neue Tshirt-Datei für die Verschiebungskarte

13 Schritt für Schritt Anleitung für den Effekt „Transparente Kleidung“ in Photoshop

Klicken Sie auf das Symbol “Quadrat” oben rechts auf der Registerkarte “Layer” (siehe Abbildung). Wählen Sie dann “Layer duplizieren”. Es erscheint ein Popup-Fenster, in dem Sie die Option “Ziel” von “Dokument” in “Neu” ändern müssen ‘dann drücken Sie ok und Sie werden zu einem neuen’ Tshirt’-Dokument weitergeleitet.

10. Verwischen Sie das neue T-Shirt

13 Schritt für Schritt Anleitung für den Effekt „Transparente Kleidung“ in Photoshop

Gehe zu Filter, wähle dann “Unschärfe” und dann “Gaußsche Unschärfe” und setze den Radius auf 1,0 Pixel
reichen. Dann speichern Sie es und benennen Sie es Displacement Map.

Siehe verwandter Artikel: 14 Schritt für Schritt Comic-Tutorial mit Comic-Stil in Photoshop

11. Fügen Sie einen Verschiebungskartenfilter hinzu

13 Schritt für Schritt Anleitung für den Effekt „Transparente Kleidung“ in Photoshop

Zuerst doppelklicken Sie auf die Hintergrundebene, drücken Sie dann die OK-Taste, um die Sperre aufzuheben. Jetzt wird die Ebene in “Ebene 0” umbenannt. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie “In intelligentes Objekt konvertieren”. Gehen Sie dann zur Registerkarte “Filter”, wählen Sie “Verzerren” und wählen Sie “Verschieben”. Anschließend wird ein Popup-Fenster angezeigt. Stellen Sie sicher, dass die horizontale und vertikale Skala auf 15 eingestellt ist, und wählen Sie “Anpassen” und “Wiederholen” Kantenpixel ‘, dann OK drücken und dann die zuvor gespeicherte Displacement Map-Datei auswählen.

12. Wenden Sie den Displacement Map Filter auf das T-Shirt an

13 Schritt für Schritt Anleitung für den Effekt „Transparente Kleidung“ in Photoshop

Sie sehen, dass wir den Verschiebungsfilter auf das gesamte Bild angewendet haben. Wir möchten ihn jedoch nur für das T-Shirt. Um die Effekte nur für das T-Shirt sichtbar zu machen, wählen Sie die Ebene ‘Smart Filters’ (Ebene 0) und drücken dann STRG + I, um es umzukehren. Halten Sie dann die STRG-Taste gedrückt und klicken Sie auf die Miniaturansicht der ‘Tshirt’-Ebene, um eine Auswahl des Shirts zu treffen. Wählen Sie dann die’ Hintergrund’-Ebene (Ebene 0). Stellen Sie sicher, dass die Vordergrundfarbe auf ‘Weiß’ gesetzt ist. Drücken Sie dann ALT + Backspace Heben Sie die Auswahl mit STRG + D auf. Jetzt können Sie nur die Effekte sehen, die nur auf das T-Shirt angewendet werden. Sie können den Unterschied sehen, indem Sie die Sichtbarkeit ein- und ausschalten, indem Sie auf das Kästchen neben dem Smart Filter unter der Ebene 0 klicken.

So, das war es! Hoffentlich haben Sie die Anweisungen richtig befolgt und das beeindruckende Ergebnis an Ihrer Seite erhalten. Wenn Sie Fragen haben, können Sie untenstehend einen Kommentar abgeben.

Das Tutorial zum Thema Effekt mit effektiver Kleidung nach dem Schritt 13 in Photoshop erschien zuerst auf Design Press.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.