10 hausgemachte Seifenrezepte, die Sie brauchen, um DIY1

10 hausgemachte Seifenrezepte zum Selbermachen

Allgemein

Wir haben selbstgemachte DIY-Shampoos, Conditioner, Gesichtsmasken, Gesichtspeelings, ätherische Öle, Haarmasken usw. gehört und selbst gemacht jeder Selbstpflegeliebhaber. Haben Sie schon einmal eine DIY-Seife ausprobiert? Ja, es mag ein wenig einschüchternd für diejenigen von Ihnen klingen, die es gewohnt sind, Seifen im nahe gelegenen Supermarkt zu kaufen. Versuchen Sie es jedoch einmal und wir wetten, dass Sie damit beginnen werden, Seifenherstellung zu Ihrem Lieblingshobby zu machen. Das Erstellen einer eigenen Charge von DIY-Seifen macht Spaß, ist kostenlos und bietet außerdem die Garantie, dass Ihre Seifen ungiftig und natürlich sind.

Wenn Sie es also langweilen, diese teuren Seifen zu verwenden, finden Sie hier eine Kurzanleitung, in der Sie alles über hausgemachte DIY-Seifen erfahren, die Sie ausprobieren müssen. Weiter lesen!

10 hausgemachte Seifenrezepte, die Sie brauchen, um DIY1

Shutterstock

Für Anfänger: Schnelle Einführung in die Seifenherstellung

Wenn Sie sich den Kern dieses Problems ansehen, besteht die Seifenherstellung aus einer Kombination von tierischen oder pflanzlichen Fetten und Alkali (Lauge). Dieser Prozess wird als Verseifung bezeichnet und ist eine chemische Reaktion zwischen diesen beiden Elementen.

  • Der Schmelz- und Gießprozess:

Dies ist der einfachste Prozess für einen unerfahrenen Seifenhersteller. Alles was Sie brauchen ist eine vorgefertigte Seifenbasis. Schmelze es auf dem Herd oder du könntest es in der Mikrowelle erhitzen. Dann müssen Sie alle Düfte, Kräuter, ätherischen Öle, Farben und Mineralien hinzufügen – im Grunde genommen, was auch immer Ihr Herz begehrt. Gießen Sie die Mischung in Formen. Sobald es abgekühlt und ausgehärtet ist, ist es einsatzbereit.

  • Der kalte Prozess:

Diese Technik ist etwas fortgeschritten, aber eine traditionelle Art, Seifen herzustellen. Bei diesem Verfahren werden Öle mit einer Basis von Laugenlösung gemischt. Der Vorteil dieser Art der Seifenherstellung ist, dass Sie mit verschiedenen Zutaten experimentieren können und Ihre Seife auch länger hält. Sie müssen jedoch gut 4-6 Wochen warten, bis die Seife vollständig ausgehärtet und fest geworden ist.

Selbst gemachte DIY Seifen-Rezepte

1. Lavendel Haferflocken Seife

 Lavendel Haferflocken Seife

Shutterstock

Wenn Sie eine juckende, trockene und empfindliche Haut haben, ist diese Seife das Heilmittel, das Sie suchen. Die heilenden Eigenschaften von Haferflocken und die therapeutischen Kräfte von Lavendel dienen als himmlisches Gegenstück (natürlich der Seifenwelt) (1). Diese Seife wirkt auch als Peeling, da sie Haferflocken enthält. Dazu benötigen Sie lediglich Haferflocken, Lavendelblüten (getrocknet), ätherisches Lavendelöl und Ziegenmilch (für die Seifenbasis).

2. Schwarze Himbeerseife

Schwarze Himbeerseife

Shutterstock

Wenn Ihre Seife köstlich aussehen und riechen soll, endet Ihre Suche hier. Verwenden Sie dazu die Schmelz- und Gießmethode. Sie benötigen eine Seifenbasis, Olivenöl, Schwarzhimbeerduftöl und eine Schüssel.

3. Schneeflockenseife

Schneeflockenseife

Shutterstock

Wie wäre es, wenn Sie dieses Jahr am Heiligabend selbstgemachte DIY-Seifen verschenken würden? Diese Schneeflockenseife ist perfekt zum Verschenken! Um diese Weihnachtsschönheiten herzustellen, benötigen Sie eine Schneeflockenform, eine weiße Seifenbasis, Pfefferminzöl, Silberglitter von kosmetischer Qualität und Washi Tape. Verwenden Sie dazu die Schmelz- und Gießmethode. Die Seifenbasis schmelzen und die restlichen Zutaten hinzufügen. Schimmel und verwenden.

4. Kaffeeseife

Kaffeeseife

Shutterstock

Wenn Sie diese Seife verwenden, werden Sie von einem düsteren Morgenstart geweckt. Wer mag das Kaffeearoma nicht? Sein berauschendes Aroma erfrischt unseren Geist! Sie können diese Seife im Gieß- und Schmelzverfahren herstellen. Verwenden Sie für die Basis Ziegenmilch, Mandelöl sorgt für eine gute Konditionierung, und der Kaffeesatz kann als frisches Peeling verwendet werden. Für den Duft können Sie entweder Kaffee oder Vanille essen.

5. Calendula Soap

Calendula-Seife

Shutterstock

Seit Jahrhunderten wird die Calendula-Pflanze wegen ihres Reichtums an Antioxidantien zum Schutz, zur Heilung und zur Hydratation der Haut verwendet. Sie können diese Seife im Kaltverfahren herstellen, indem Sie die getrockneten Blütenblätter der Ringelblume hinzufügen. Es ist besser, wenn Sie diese Blütenblätter in Olivenöl, Reiskleie und Kokosöl einfüllen, um zusätzliche Vorteile zu erzielen.

6. Rose Vanilla Soap

Rosen-Vanille-Seife

Shutterstock

Wie wäre es, deiner Freundin einen Strauß Rosen-Vanille-Seifen anstelle eines Rosenstraußes zu schenken? Diese DIY-Seife ist alles, was Frauen brauchen, um ihre Haut zu verwöhnen. Verwenden Sie das Schmelz- und Gießverfahren, um dieses zu machen. Dafür benötigen Sie eine Sheabutter-Seifenbasis. Eine Tasse getrocknete und zerdrückte Rosenblätter und ein Teelöffel Vanilleextrakt. Probieren Sie dieses Seifenrezept aus und überraschen Sie Ihre Frau!

7. Kürbisgewürzseife

Kürbis-Gewürz-Seife

Shutterstock

Wer kennt in der Welt des Backens nicht die “Kürbiskuchen-Gewürzmischung”, oder? Es ist eine Mischung aus Ingwer, Nelken, Muskatnuss und Zimt, die nicht nur Ihrer inneren Gesundheit, sondern auch der Schönheit Ihrer Haut gut tut. Verwenden Sie für die Herstellung dieser Seife die Schmelz- und Gießmethode. Sie benötigen lediglich eine Sheabutter-Seifenbasis, ein paar Teelöffel Kürbiskuchen-Gewürzpulver und natürliche gelbe oder orangefarbene Farbstoffe.

8. Wintersonnenwende Seife

Wintersonnenwende-Seife

Shutterstock

Wie der Name schon sagt, ist es definitiv eine überwinternde Seife! Der Winter ist die Jahreszeit, in der unsere Haut besonders gepflegt werden muss. Um diese auffällige Seife herzustellen, benötigen Sie etwas Schlamm aus dem Toten Meer, weißen Ton, australischen schwarzen Ton, Titandioxid und Sheabutter als Basis. Sie können hier Eukalyptus als Duftstoff verwenden. Verwenden Sie den kalten Prozess Weg, um diese Winterseife zu machen.

9. Shea und Hanf Seife

 Shea und Hanf Seife

Shutterstock

Hanföl ist aufgrund seines Reichtums an Omega-6- und Omega-3-Fettsäuren (2) ein wichtiger Bestandteil einer gesunden Haut. Diese Seife enthält viele fette Zutaten wie Sheabutter, Kokosnussöl, Rizinusöl und Olivenöl, Hanfsamenöl sowie eine großzügige Menge Kaolin-Ton, wodurch sie besonders schaumig und cremig wird.

10. Grapefruit und rosa Himalaya-Salz

Pampelmuse Und Rosafarbenes Himalajasalz

Shutterstock

Wir alle sind uns der zahlreichen Vorteile des Himalaya-Rosasalzes bewusst (3). Das Herstellen von Seife damit wird jetzt erst zu diesem Bereich hinzugefügt. Um diese Seife mit der Schmelz- und Gießmethode herzustellen, benötigen Sie Himalaya-Rosasalz, Ziegenmilchseifenbasis und Grapefruit.

Dies sind einige der vielen vorteilhaften Kombinationen, die man sich bei der Herstellung von Seife vorstellen kann. Welches ist dein Favorit hier? Probieren Sie sie aus und teilen Sie uns Ihre Erfahrungen im Kommentarbereich unten mit.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.